Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 8.11.2016 11:48 Uhr

Landwirtschaft/Apfel/Wallner/Schwärzler

Rund und gesund: 400 Tonnen Tafeläpfel in Vorarlberg geerntet

LH Wallner und LR Schwärzler: "Vorarlbergs Äpfel überzeugen mit hoher Qualität"

Bregenz (VLK) – Den bevorstehenden "Tag des Apfels" am 11. November hat eine Abordnung der Vorarlberger Obstbauern heute (Dienstag, 08. November) genutzt, um Landeshauptmann Markus Wallner und Agrarlandesrat Erich Schwärzler im Landhaus in Bregenz zu besuchen. Mit dabei hatten sie neben köstlichen Vorarlberger Äpfeln auch den Bericht über die Apfelernte 2016.

Rund 400 Tonnen Tafeläpfel (ca. 2,8 Millionen Stück), davon in etwa 375 Tonnen kontrollierte "Ländle Äpfel", haben Vorarlbergs Obstbauern in diesem Jahr geerntet. Das sind knapp zehn Prozent weniger als im Vorjahr. "Der gute Blütenansatz und Bestäubung ließen eigentlich eine sehr gute Ernte erwarten. Die Frostnächte Ende April und die massive Regenphase ab Mitte Mai haben den Bäumen aber so zugesetzt, dass viele Fruchtansätze abgestoßen wurden", erklärte Jens Blum, Obmann der ARGE Erwerbsobstbauern. Angesichts der extremen Frostschäden in Regionen wie der Steiermark müsse man aber zufrieden sein, so Blum.

Regionale Produkte mit hoher Qualität

  
Im Rahmen des Besuchs hob Landeshauptmann Wallner die Bedeutung von regionalem Einkaufen hervor: "Wer schon beim Kauf auf heimische Lebensmittel achtet, unterstützt nicht nur unsere Bäuerinnen und Bauern, sondern fördert auch den Ausbau der gepflegten Kulturlandschaft und der regionalen Wertschöpfung." Vorarlbergs Äpfel überzeugen dabei mit Qualität auf beständig hohem Niveau, betonte Agrarlandesrat Schwärzler: "Der Apfel aus dem Ländle ist ein unverwechselbares Stück Vorarlberger Natur." Sowohl Wallner als auch Schwärzler bedankten sich bei den heimischen Obstproduzierenden für ihren fachgerechten und sorgfältigen Umgang mit der Umwelt.

Gesunde Pause

  
Äpfel schmecken nicht nur gut, sie sind auch noch gesund:  Sie enthalten einen Vitamin- und Mineralstoffcocktail erster Güte, darunter die Vitamine B1, B2, C und Beta-Karotin sowie Kalium, das den Körper entwässert. Darüber hinaus sind Äpfel fett- und cholesterinfrei und haben einen niedrigen Kaloriengehalt. Damit hat sich der Apfel als gesunde Mahlzeit für zwischendurch bewährt.

Infobox

Redakteur/in: Andrea Schwarzmann (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang