Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 29.11.2016 20:00 Uhr

Soziales/Pflege/Wiesflecker

Fachgerechte Pflege für Demenzkranke in den Heimen

Weiterentwicklung der gerontopsychiatrischen Kompetenz – Neun Vorarlberger Pflegeheime zertifiziert

Bregenz (VLK) – Neun Vorarlberger Pflegeheime waren beim ersten Durchgang eines Projekts zur Weiterentwicklung ihrer gerontopsychiatrischen Kompetenz dabei. "Damit sind sie in der Lage, hochbetagten Bewohnerinnen und Bewohnern, die altersbedingt psychiatrisch erkrankt sind, eine fachgerechte Versorgung zu bieten. Es gilt insbesondere der Herausforderung Demenz auch in der stationären Langzeitpflege offensiv zu begegnen", sagte Landesrätin Katharina Wiesflecker bei der Zertifikatsverleihung am Dienstag, 29. November, im Bregenzer Siechenhaus.

Mit Jahresbeginn 2017 gehen die zertifizierten Heime vom Projektstatus in den Regelbetrieb über. Es sind das Jesuheim Lochau, die Pflegeheime Höchsterstraße und Birkenwiese in Dornbirn, das Abt Franz Pfanner Haus in Langen, das Altenwohnheim Sulzberg, das Johann Georg Fuchs-Haus in Langenegg, das Pflegeheim Hittisau, das Sozialzentrum Altach und die Sozialdienste Götzis. Diese Häuser zählen zusammen rund 500 Bewohnerinnen und Bewohner.

   Der Zertifizierungsprozess weiterer Pflegeheime läuft bereits. Am zweiten Projektdurchgang nehmen zwölf Heime, am dritten Projektdurchgang elf Heime mit insgesamt über 1.200 Bewohnerinnen und Bewohnern teil.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang