Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 10.1.2017 15:48 Uhr

Diplomatie/USA/Wallner

Landhaus: LH Wallner traf scheidende US-Botschafterin Alexa Wesner

Landeshauptmann dankte der Diplomatin "für die konstruktive Zusammenarbeit"

Bregenz (VLK) – Mit der Amtszeit von Präsident Barack Obama endet auch die Amtszeit der US-amerikanischen Botschafterin in Österreich, Alexa Wesner. Heute, Dienstag (10. Jänner), hat sich die Diplomatin bei Landeshauptmann Markus Wallner verabschiedet. Dabei bedankte sich Wallner "für die konstruktive Zusammenarbeit".

Zur Sprache kamen beim Treffen einerseits die guten wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den USA und Vorarlberg und andererseits die aktuelle politische Situation in den Vereinigten Staaten. Als Handelspartner hätten die USA eine sehr große Bedeutung für Vorarlberg, bekräftigte der Landeshauptmann. Im ersten Halbjahr 2016 wurden aus Vorarlberg Waren im Wert von knapp 257 Millionen Euro in die USA exportiert. Zum Vorjahreszeitraum entspricht das einer Steigerung von über 14 Prozent. Demgegenüber sind in der ersten Hälfte des Vorjahres aus den USA Waren im Wert von 28 Millionen Euro nach Vorarlberg importiert worden. "Damit wurde ein satter Handelsbilanzüberschuss von mehr als 229 Millionen Euro verzeichnet", unterstrich Wallner. Daneben unterhalten auch viele international tätige "Ländle"-Unternehmen Betriebsstandorte in den USA. Der Landeshauptmann dankte der scheidenden US-Botschafterin für die gute Zusammenarbeit und wünschte ihr für die Zukunft alles Gute.

Zur Person

   Alexa Wesner hat die Botschaft der Vereinigten Staaten in Wien seit September 2013 geleitet. Ihre Amtszeit endet mit Jänner 2017. Die in Washington D.C. geborene Diplomatin startete ihre Karriere nach einem Biologiestudium an der Stanford Universität in der High-Tech-Branche in Austin, Texas. Dort war sie unter anderem als Geschäftsführerin zweier selbst gegründeter Unternehmen tätig. Danach wandte sich Wesner der Politik und dem Non-Profit-Bereich zu. Sie gründete und engagierte sich bei gemeinnützigen Organisationen, die sich auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene der Förderung von Bürgerbeteiligung, institutioneller Zusammenarbeit, der Mündigkeit der Wähler u.a. widmen. Außerdem war Wesner im President's Committee on the Arts and Humanities sowie in weiteren zivilgesellschaftlichen und kulturellen Gremien tätig. Die erfolgreiche Triathletin und Läuferin ist verheiratet und hat drei Kinder.

Infobox

Redakteur/in: Andrea Schwarzmann (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang