Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 18.1.2017 8:42 Uhr

Landwirtschaft/Bio/Schwärzler

LR Schwärzler: Anreiz für noch mehr biologische Landwirtschaft

Bio-Bauern werden vom Land mit Kontrollkostenzuschüssen unterstützt

Bregenz (VLK) – Die Vorarlberger Landesregierung hat eine Förderrichtlinie beschlossen, um erstmals einen Kontrollkostenzuschuss des Landes an landwirtschaftliche Biobetriebe auszuzahlen. Dieser wird pro Jahr voraussichtlich in Summe rund 70.000 Euro für gut 400 Betriebe ausmachen, teilt Landesrat Erich Schwärzler mit.

In der Vergangenheit konnten Biobauern einen Kontrollkostenzuschuss als ÖPUL-Maßnahme beantragen, später über das Programm für ländliche Entwicklung. In der aktuellen Programmperiode 2014 – 2020 sind diese Zuschüsse nur noch für neue Bewirtschafter bzw. neue Biobetriebe vorgesehen. "Deshalb haben wir nun eine eigene Richtlinie geschaffen, um auch jene unterstützen zu können, die bereits biologisch arbeiten", so Landesrat Schwärzler.

   Diese Maßnahme ist ganz im Sinne der Landwirtschaftsstrategie 2020 "Ökoland Vorarlberg – regional und fair". In dieser ist das Ziel formuliert, den Anteil der landwirtschaftlichen Biobetriebe – derzeit rund 15 Prozent – zu verdoppeln. "Die Vergabe eines Kontrollkostenzuschusses durch das Land soll dazu beitragen, die biologische landwirtschaftliche Produktion in Vorarlberg abzusichern und den noch nicht biologisch wirtschaftenden Betrieben einen Anreiz zum Einstieg zu bieten", erklärt Landesrat Schwärzler.

   Das Land Vorarlberg leistet zu den jährlich verpflichtenden Betriebskontrollen einen 55-prozentigen Kostenzuschuss. Im Sinne einer möglichst einfachen und unbürokratischen Abwicklung erfolgt die Förderung über die jeweilige akkreditierte Kontrollstelle.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang