Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 19.1.2017 9:14 Uhr

Sport/Olympiazentrum/Mennel

Land fördert Olympiazentrum Vorarlberg mit 1,5 Millionen Euro

Landesrätin Mennel: "Das Olympiazentrum bietet unseren Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern optimale Trainings- und Betreuungsangebote"

Dornbirn (VLK) – Das Olympiazentrum Vorarlberg wird heuer vom Land für die Umsetzung von Maßnahmen und Arbeitsschwerpunkten mit rund 1,5 Millionen Euro gefördert. "Das Olympiazentrum ist eine zentrale Einrichtung des Landes zur Entwicklung des Leistungs- und Spitzensports", sagt Sportlandesrätin Bermadette Mennel. Neben einem ganzheitlichen Betreuungspaket, das auf die individuellen Bedürfnisse der Athletinnen und Athleten sowie Verbände abgestimmt ist, betreibt das Olympiazentrum den Hotel- und Hallenbetrieb des Landessportzentrums.

Mit der vor rund einem Jahr präsentierten Sportstrategie 2020 hat das Land Vorarlberg gemeinsam mit dem Olympiazentrum ein anspruchsvolles Programm mit ehrgeizigen Zielen erarbeitet. "Das Olympiazentrum Vorarlberg ist dabei insbesondere im Spitzensportbereich eine wertvolle Stütze und ein verlässlicher Partner", betont Landesrätin Mennel. Um die Fokussierung auf den Leistungs- und Spitzensport noch stärker zu verdeutlichen, wurde die Sportservice Vorarlberg GmbH im letzten Jahr in Olympiazentrum Vorarlberg GmbH umbenannt. Mennel: "Als ergänzende Leistungen zur Arbeit in den Fachverbänden wird unseren Spitzensportlerinnen und -sportlern im Olympiazentrum ein umfassendes Betreuungsspektrum geboten, von der sportwissenschaftlichen Begleitung über Sportmedizin, Ernährungsberatung bis hin zur Sportpsychologie. Mit dieser hochprofessionellen Unterstützung wird unser Sport-Nachwuchs systematisch an die Spitze herangeführt."

   Neben der ganzheitlichen Athletenentwicklung, setzt das Olympiazentrum auch einen wichtigen Schwerpunkt, Verbände hinsichtlich Strategien und Strukturen zu beraten. "Es ist sehr erfreulich, wenn die gute Arbeit durch tolle Erfolge unserer Spitzenathletinnen und -athleten belohnt werden, wie jener unserer Schirennläufer Christine Scheyer, Christian Hirschbühel und Frederik Berthold am letzten Wochenende", freut sich LR Mennel.

Die Förderung des Landes wird in folgenden Geschäftsbereichen eingesetzt:
- Sportmedizinisches Institut
- Physiotherapie & Massage
- Sportwissenschaft und Training
- Aus- und Fortbildung
- Sport- und Strukturmanagement
- Gesundheits- und Fitnessmanagement
- Hotel- und Sportanlagen

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang