Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 8.3.2017 8:35 Uhr

Wirtschaft/Gemeinden/Landtag/Sonderegger

LTP Sonderegger: "Man spürt die Hingabe zum Werkstoff Holz"

Landtagspräsident Harald Sonderegger auf Gemeindebesuch in Wolfurt

Wolfurt (VLK) – Holz als Baustoff hat Tradition in Vorarlberg. Dementsprechend nutzte Landtagspräsident Harald Sonderegger kürzlich einen Gemeindebesuch in Wolfurt, um sich beim Lokalaugenschein im Wolfurter Traditionsunternehmen Berchtold Holzbau über Neuigkeiten im Holzhausbereich, aber auch beim Treppenbau zu informieren.

Berchtold Holzbau verfügt in der Verarbeitung des Naturwerkstoffs über 55 Jahre Erfahrung, erklärte Geschäftsführer Julius Berchtold bei der Besichtigung. Berchtold hatte 1994 das Unternehmen übernommen, heute beschäftigt er 25 Mitarbeiter, davon vier Lehrlinge. Der Holzhausbau ist nach wie vor der Hauptgeschäftszweig des Meisterbetriebs, 70 Prozent der Projekte werden schlüsselfertig ausgeführt. Als zweites Standbein gewinne auch der Treppenbau immer größere Bedeutung, so Julius Berchtold. Immerhin 80 Treppen werden jährlich produziert. Der Geschäftsführer präsentierte schließlich auch Beispiele für die Spezialität des Wolfurter Meisterbetriebs, die Schwalbenschanz-Technik: Sie ermöglicht hochpräzise Holzverbindungen ganz ohne Schrauben und Nägel.

   Landtagspräsident Sonderegger, zuvor Landesrat für Hochbau, stellte fest: "Holz hat für die Vorarlbergerinnen und Vorarlberger eine ganz besondere Bedeutung: Der Werkstoff ist das Sinnbild für Nachhaltigkeit!" Nicht zuletzt deshalb habe sich der Vorarlberger Holzbau im Land so vielfältig und qualitativ hochwertig, praktisch als Visitenkarte der Region, entwickelt – einerseits mit außergewöhnlichen architektonischen Ansätzen, anderseits mit modernster Technik für energiesparende, effiziente und ökologische Umsetzungen. Bei Berchtold Holzbau spüre man die Hingabe zum Werkstoff bzw. "Wertstoff" Holz. Hier werden Häuser geplant und gebaut, die in jeder Hinsicht Bestand haben. Dafür sprechen auch zahlreiche Auszeichnungen, wie z.B. der Vorarlberger und der Österreichische Holzbaupreis.

   Nach der Besichtigung stand der Landtagspräsident der Bevölkerung im Rahmen einer Sprechstunde zur Verfügung und tauschte sich abschließend mit Bürgermeister Christian Natter und dem Gemeindevorstand über aktuelle Entwicklungen in der Marktgemeinde aus.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Hauptnavigation


Landespressestelle

Presseaussendungen (VLK)

  1. VLK aktuell

Pressetermine

Sprechstundentermine

Pressekonferenzen

Medienauswertung

Medienverzeichnis

Foto, Audio, Video

Öffentlichkeitsarbeit

Medientransparenzgesetz

Publikationen

Archiv




LH Wallner: Meilenstein für regionale Sicherheit


Wallner: "Landestrachtenverband leistet wichtigen Beitrag zum Erhalt des Vorarlberger Kulturguts"

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang