Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 23.5.2017 14:00 Uhr

Verwaltung/Personalia/Schule/Wallner

Neue Vorständin der Abteilung Schule

Daniela Walter von der Landesregierung mit Wirkung ab 1. Juli bestellt

Bregenz (VLK) – In der Sitzung der Vorarlberger Landesregierung am Dienstag, 23. Mai, wurde Daniela Walter mit Wirkung per 1. Juli zur neuen Vorständin der Abteilung Schule im Amt der Landesregierung bestellt, teilt Landeshauptmann Markus Wallner mit.

Der bisherige Vorstand Andreas Meusburger gibt aus gesundheitlichen Gründen seine Funktion als Abteilungsvorstand ab. Die derzeitige Stellvertreterin Daniela Walter hat sich bereit erklärt, die Verantwortung für die Abteilung Schule interimistisch für die Dauer von zwei Jahren zu übernehmen. Frau Walter (Jahrgang 1983) trat nach ihrem juristischen Studium 2011 in den Landesdienst ein und ist seit Februar 2014 in der Abteilung Schule als juristische Expertin tätig.

   Die Führungsposition wird für die Dauer von zwei Jahren neu bestellt, da die zukünftige Entwicklung der Abteilung Schule nach derzeitigem Wissensstand schwer abschätzbar ist. Im Ministerrat am 17. November 2015 wurden die Eckpunkte einer zukünftigen Bildungsdirektion fixiert und zwischenzeitlich in einen Gesetzesentwurf gegossen. Eine Ausschreibung der Stelle soll erst dann erfolgen, wenn Klarheit darüber besteht, ob die Abteilung Schule in der derzeitigen Form weiterbesteht und mit welchen Aufgaben sie betraut wird.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang