Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 23.5.2017 16:00 Uhr

Bildung/Mathematik/Mennel

"Mathematik kann auch Spaß machen"

Landesrätin Mennel gratulierte den Gewinnerinnen und Gewinnern des Känguru-Wettbewerbs 2017

Bregenz (VLK) – Mehr als 7.200 Mädchen und Buben haben in Vorarlberg heuer am Känguru-Wettbewerb teilgenommen und dabei ihr mathematisches Können gezeigt. Bei der Siegerehrung am Dienstag, 23. Mai, in Bregenz gratulierte Landesrätin Bernadette Mennel allen Gewinnerinnen und Gewinnern von der 1. bis zur 13. Schulstufe.

"Rechnen ist – neben dem Lesen und Schreiben – eine wichtige Grundkompetenz und die Mathematik erfüllt eine maßgebliche Funktion, wenn es um die Vermittlung von logischer, vernetzter und kombinatorischer Denkfähigkeit geht", betonte Mennel. "Der Känguru-Wettbewerb bringt jungen Menschen die Alltagstauglichkeit von Mathematik näher. Das macht auch den Erfolg des Bewerbs aus – der spielerische Umgang mit Zahlen, die Freude am Knobeln und Tüfteln."

   Ein Dankeschön sagte Mennel allen an der Ausrichtung des Bewerbes Beteiligten, insbesondere dem Landesorganisator Manfred Dünser vom BRG Dornbirn-Schoren.

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Känguru-Wettbewerbs 2017 in Vorarlberg:
1. Schulstufe: Gabriel Reichert, VS Lochau
2. Schulstufe: Moritz Stadlhofer, VS Hard-Markt
3. Schulstufe: Irem Cinar, VS Weidach
4. Schulstufe: Josef Eder, VS Bregenz-Stadt
5. Schulstufe: Niklas Graf, Bundesrealgymnasium Dornbirn
6. Schulstufe: Ahmed Debbabi, Gymnasium Schillerstraße
7. Schulstufe: Nico Brockmeier, Bundesgymnasium Gallusstraße
8. Schulstufe: Fridolin Schöbi, Gymnasium Schillerstraße
9. Schulstufe: Florian Steinhauser, Gymnasium Schillerstraße
10. Schulstufe: Albin Thum, BG/BRG Feldkirch Rebberggasse
11. Schulstufe: Otto Winter, Gymnasium Schillerstraße
12./13. Schulstufe: Maximilian Hofer, BG/BRG Feldkirch Rebberggasse

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang