Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 1.6.2017 16:12 Uhr

Kultur/Jugend/prima la musica/Mennel

Vorarlbergs Musiktalente erneut mit Top-Ergebnissen

Landesrätin Mennel gratuliert prima la musica-Preisträgerinnen und Preisträgern

St. Pölten (VLK) – Beim 23. Bundeswettbewerb prima la musica 2017 haben Vorarlbergs junge Musiktalente in den Wertungsspielen, die am Mittwoch, 31. Mai, in St. Pölten zu Ende gingen, wieder hervorragend abgeschnitten. In 51 Wertungen waren insgesamt 68 Musikerinnen und Musiker aus dem Ländle am Start und erzielten 16 Mal den 1. Preis, 23 Mal den 2. Preis sowie zwölf 3. Preise.

Landesrätin Bernadette Mennel gratuliert den Vorarlberger Preisträgerinnen und Preisträgern herzlich zu diesen Erfolgen. "Die große Zahl der Preise ist der verdiente Lohn für exzellente Leistungen und die hohe Qualität der Darbietungen unserer musikalischen Jugend. Das belegt einmal mehr eindrucksvoll die hervorragende Ausbildung an Vorarlbergs Musikschulen und am Landeskonservatorium", so Mennel.

   Insgesamt haben sich rund 800 Landessiegerinnen und -sieger aus allen neun Bundesländern sowie aus Südtirol und Liechtenstein für den Bundeswettbewerb qualifiziert. Der Bewerb war heuer solistisch für Holz- und Blechbläser sowie für Schlagwerk ausgeschrieben. Kammermusikalisch waren Tasten-, Zupf- und Streichinstrumente sowie Vokalensembles und alle offenen Besetzungen an der Reihe.

   Die Ergebnisse aller Teilnehmenden sind auf www.musikderjugend.at abrufbar. Eine Liste der Vorarlberger Preisträgerinnen und Preisträger ist auf der Homepage des Landes www.vorarlberg.at/bildung zu finden.

   Musikalischer Höhepunkt zum Ende des Bundeswettbewerbs ist das Abschlusskonzert und die feierliche Preisverleihung am Mittwoch, 14. Juni 2017, in St. Pölten.

   Der letzte Auftritt in Vorarlberg im Rahmen von prima la musica 2017 folgt am Mittwoch, 21. Juni 2017, um 18:30 Uhr im Festsaal des Vorarlberger Landeskonservatoriums in Feldkirch. Ausgewählte Vorarlberger Bundespreisträgerinnen und -preisträger werden nochmals aufspielen.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang