Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 1.7.2017 8:30 Uhr

Wirtschaft/Bau/Holzbau/Wallner

Wallner: "Vorarlberger Holzbau wird zu Recht international beachtet"

Landeshauptmann gratuliert vorarlberger holzbau_kunst zum 20-jährigen Bestehen – Jubiläumsveranstaltung mit Verleihung des zwölften Vorarlberger Holzbaupreises

Wolfurt (VLK) – "Umdenken mit Holz": Unter dieses Motto hat der Verein vorarlberger holzbau_kunst die diesjährige Verleihung des Vorarlberger Holzbaupreises 2017 gestellt. Gleichzeitig wurde das 20-jährige Vereinsbestehen gefeiert. Zum Festakt im Cubus Wolfurt überbrachten Landeshauptmann Markus Wallner und Landesrat Erich Schwärzler die Glückwünsche des Landes. Beide würdigten die Arbeit des Netzwerks und gratulierten allen ausgezeichneten Preisträgern.

In seinen Grußworten unterstrich Wallner die hohe Innovationskraft im Vorarlberger Holzbau. Mit dem Vorarlberger Holzbaupreis habe der Zusammenschluss vorarlberger holzbau_kunst eine beachtliche Entwicklung und Dynamik ausgelöst. "Der Vorarlberger Holzbau wird zu Recht international beachtet", betonte Wallner. Es sei eindrucksvoll, welche technischen und gestalterischen Möglichkeiten der Holzbau biete. Zudem würde der Holzbau Wertschöpfung und Arbeitsplätze sichern und jungen Menschen die Chance auf eine qualifizierte Lehrausbildung eröffnen.

   Den Preis selbst, der vom Netzwerk vorarlberger holzbau_kunst 1997 ins Leben gerufen wurde, bezeichnete der Landeshauptmann als "beeindruckende Leistungsschau der heimischen Holzbaukunst".

Glückwünsche für Ausgezeichnete

  
Den ausgezeichneten Preisträgern sowie allen, die am Bewerb teilgenommen haben, dankten Wallner und Schwärzler für ihre Entscheidung, auf den Traditionsbaustoff zu setzen. "Die Einreichungen dokumentieren einmal mehr die hohe Qualität des Planens und Bauens mit Holz in Vorarlberg und sind ein schöner Leistungsbeweis der heimischen Unternehmen, die damit einen wertvollen Beitrag zur Baukultur unseres Landes leisten", sagte Landesrat Schwärzler. Insgesamt wurden neun Hauptpreise und sieben Anerkennungen vergeben.

Gratulation zum Jubiläum

  
Dem Netzwerk vorarlberger holzbau_kunst mit Geschäftsführer Matthias Ammann an der Spitze gratulierten Wallner und Schwärzler zur 20-jährigen Erfolgsgeschichte. Mit dem Holzbaupreis habe der Verein eine innovative Aktion gestartet, die bis heute wichtige Impulse setzt, hielt Wallner fest.

Infobox

Redakteur/in: Praktikant Landespressestelle (LageplanFahrplan)




TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang