Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 23.9.2017 11:00 Uhr

Sport/Schule/Sonderegger

LTP Sonderegger gratulierte jungen Schulsport-Talenten

Landtagspräsident bei Siegerehrung des internationalen Bodensee-Schulcups 2017

Bregenz (VLK) – Zum fünften Mal seit seinem Bestehen fand am Freitag (22. September 2017) der Bodensee-Schulcup in Bregenz statt. Insgesamt rund 450 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 12 und 15 Jahren aus allen dem Bodensee angrenzenden Ländern und Kantonen bzw. darüber hinaus haben an diesem internationalen Schulsportfestival teilgenommen. Landtagspräsident Harald Sonderegger gratulierte den siegreichen Teams im Casino Stadion Bregenz und zeigte sich begeistert angesichts der dargebotenen Leistungen.

Der Cup bietet Jugendlichen durch den sportlichen Vergleich in den Disziplinen Leichtathletik und Handball eine ideale Gelegenheit zur Begegnung, für gegenseitiges Kennenlernen, um Vorurteile abzubauen, vertrauensvoll zueinander zu finden und Fairness und Solidarität zu üben. Ziel ist, Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu fördern und Beziehungen knüpfen zu lassen, die über den Internationalen Bodensee-Schulcup hinaus Bestand haben.

   Landtagspräsident Sonderegger, selbst Vater von drei leidenschaftlichen Nachwuchsportlern, sieht in der Großveranstaltung für junge Menschen einen Gewinn auf vielen Ebenen: "Die Mannschaften haben Teamgeist und Durchhaltevermögen gezeigt. Mit ihrem Training für den Cup haben alle Teilnehmenden ganz unbewusst elementare Grundwerte für ihren weiteren Bildungs- und Lebensweg mitbekommen. Der Zusammenhalt, den junge Menschen durch ihre gemeinsamen sportlichen Aktivitäten erfahren und das Gefühl, gemeinsam zu gewinnen, aber auch als Team zu verlieren, sind wichtige Erfahrungen. Gemeinschaft und Gemeinsamkeit eröffnen neue Wege und neue Perspektiven für alle." Er fügt hinzu: "Darüber hinaus ist sportliche Betätigung im Jugendalter natürlich das beste Fundament für gesunde Erwachsene. Vor allem aber macht er Spaß!"

   Sonderegger gratulierte den siegreichen Teams und dankte allen Teilnehmenden, Unterstützern und besonders dem Organisationsteam. Heuer haben sich Gruppen aus insgesamt 23 Schulen aus Baden-Württemberg, Bayern, Rheinland-Pfalz, St. Gallen, Thurgau und Vorarlberg gemessen.

Zur Veranstaltung:

   Seinen "Startschuss" hat der Bodensee-Schulcup 1995 in Konstanz gefeiert – damals mit der Sportart Leichtathletik, ein Jahr später kam die Disziplin Handball dazu. Bis heute wird dieser internationale Wettkampf für junge Talente jährlich ausgetragen.

Infobox

Redakteur/in: Mathias Bertsch (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang