Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 10.10.2017 19:00 Uhr

Kultur/Bernhard

"Vielfältiger Kulturvermittler in der Region"

Kulturtreff mit LR Bernhard im TaS

Feldkirch (VLK) – Im Theater am Saumarkt in Feldkirch, das heuer sein 40-jähriges Bestehen feiert, begrüßte Landesrat Christian Bernhard am Dienstag, 10. Oktober, zahlreiche Kunst- und Kulturschaffende zum Kulturtreff. "Das TaS ist ein wichtiger regionaler Kulturvermittler, der in vielerei Sparten – Theater, Literatur, Musik, Film, Ausstellungen – aktuelle kulturelle und künstlerische Strömungen aufgreift", sagte Bernhard. Er gratulierte Geschäftsführerin Sabine Benzer und ihrem Team für deren engagierte Arbeit als Kooperationspartner für Kulturschaffende und bewährte Einrichtung für alle an Kunst und Kultur Interessierten.

Bernhard erläuterte bei dem Treffen die vielfältige aktuelle Museumsentwicklung im Land: So soll noch im Oktober ein Workshop mit Vertretern aus Wirtschaft und Kultur zur gegenseitigen Auslotung der Vorstellungen und Möglichkeiten eines Industriemuseums Vorarlberg stattfinden. In Lustenau gibt es Überlegungen, neben dem "Druckwerk" und dem "Radiomuseum" nun auch ein Stickereimuseum zu konzipieren. Und erst seit wenigen Tagen bereichert das neu eröffnete Tabakmuseum in Frastanz die Vorarlberger Museumslandschaft. Besonderen Grund zur Freude lieferte das Frauenmuseum in Hittisau, das heuer den Titel "Museum des Jahres" erneut nach Vorarlberg holen konnte (nach dem VLM im Jahr 2016) und seine erfolgreiche Arbeit nun unter neuem Vorstand fortsetzt.

   Landesrat Bernhard wies auch auf die anstehende Verleihung des Vorarlberger Kulturpreises durch Casino Bregenz und Sparkasse Bregenz hin. "Ein erfreulicher starker Impuls für junge, kreative Köpfe durch private Sponsoren", so Bernhard. Bei der Entscheidung werden sich sieben nominierte Musikerinnen und Musiker am 17. November im ORF Dornbirn vor Publikum präsentieren.

   Spannend verspricht außerdem das in Vorbereitung stehende Kulturforum der IBK im April 2018 zu werden. Dabei sollen die grenzüberschreitende Vernetzung und die Anliegen der Freien Szene diskutiert werden.

   Neben diesem vielfältigen Programm gehörte beim Kulturtreff auch ein Gang durch die Ausstellung von Maria Anwander und Ruben Aubrecht zum 40-Jahre-Jubiläum des TaS dazu.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang