Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 13.10.2017 19:00 Uhr

Gesundheit/Medizin/Sonderegger

LTP Sonderegger: "Ein Fixpunkt für die neue Mediziner-Generation"

Turnusärztekongress in Feldkirch eröffnet

Feldkirch (VLK) – Aus- und Weiterbildung sowie der Erfahrungsaustausch und die Vernetzung der neuen Mediziner-Generation stehen im Mittelpunkt des zweitägigen Turnusärztekongresses im Feldkircher Landeskrankenhaus, der heute (Samstag, 14. Oktober) zu Ende geht. Landtagspräsident Harald Sonderegger unterstrich bei der Veranstaltung die vitale Bedeutung einer gesicherten medizinischen Versorgung im Land und dankte den Teilnehmenden für ihren Beitrag zur Gesundheit der Bevölkerung: "Die beste Technik und das modernste Gebäude zählen nichts ohne Ihre Arbeit."

Basisausbildungsärzte aus Vorarlberg und auch aus ganz Österreich haben sich anlässlich des jährlichen Kongresses im LKH versammelt. Auf dem praxisrelevanten Programm standen und stehen informative Vorträge, zehn praktische Workshops und theoretische Sessions mit einem auf die ersten Arbeitsjahre ausgerichteten Schwerpunkt. Der Ausbildung des Ärzte-Nachwuchses komme eine besonders große Bedeutung zu, versicherte Landtagspräsident Sonderegger. Die Veranstaltung habe sich zu einem Fixpunkt in der hochwertigen Turnusärzteaus- und -fortbildung entwickelt.

   Von Landesseite werden vielfältige Schritte unternommen, um Jungmedizinerinnen und -medizinern ein attraktives Arbeitsumfeld bereitzustellen, wie er festhielt. Dazu gehöre die Verankerung eines wettbewerbsfähigen Gehaltssystems genauso wie die Aufstockung von Dienstposten. Darüber hinaus wurde – österreichweit einzigartig – ein flächendeckendes Turnusärzteprofil eingeführt. Neue Arbeitszeitmodelle, Ausbau der Kinderbetreuung und umfassende Angebote im Bereich Fort- und Weiterbildung sind zusätzliche Maßnahmen, um das qualifizierte Personal zu halten und künftige Mitarbeitende anzusprechen.

   Eine Pionierrolle nimmt Vorarlberg mit dem 2014 gestarteten Lehrpraxen-Projekt ein, das für ganz Österreich richtungsweisend ist. Parallel dazu wird massiv in die bauliche Infrastruktur sowie in eine zeitgemäße und moderne Ausstattung der Spitalseinrichtungen investiert, wie der Landtagspräsident bestätigte. Er dankte dem TÄK-Team um Sprecher Patrick Clemens für die Organisation des Turnusärztekongresses und den zahlreichen Teilnehmenden für ihren Beitrag zur hohen Qualität der Gesundheits- und Spitalsversorgung im Land.

Infobox

Redakteur/in: Mathias Bertsch (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang