Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 13.10.2017 15:26 Uhr

Wahlen/Wahlkarte

Knapp 39.000 Wahlkarten in Vorarlberg ausgestellt

Deutliche Steigerung gegenüber der Nationalratswahl 2013

Bregenz (VLK) – Bis heute (Freitag) Mittag konnten Wahlkarten bei den Gemeindeämtern beantragt werden. Für die Nationalratswahl am 15. Oktober wurden insgesamt 38.888 Wahlkarten ausgestellt, teilt die Landeswahlbehörde mit.

20.204 Frauen und 18.684 Männer haben heuer eine Wahlkarte beantragt. Jede/r siebte Vorarlberger/in wählt somit per Wahlkarte. Gegenüber der Nationalratswahl im Jahr 2013 bedeutet dies eine deutliche Steigerung: Damals haben 27.067 Wahlberechtigte von dieser Möglichkeit der Stimmabgabe Gebrauch gemacht. Beim zweiten Wahlgang der Bundespräsidentenwahl im Vorjahr wurden in Vorarlberg insgesamt 30.666 Anträge auf Ausstellung einer Wahlkarte gestellt.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang