Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 26.10.2017 17:00 Uhr

Sport/Museum/Damüls/Sonderegger

"Die Geschichte des Ski-Sports in Vorarlberg ist hier fast greifbar"

LTP Sonderegger bei Wiedereröffnung des FIS Skimuseums in Damüls

Damüls (VLK) – Heimische Ski-Geschichte zum Anfassen: Nach sechsmonatiger Sanierung wurde am Donnerstag, 26. Oktober, das Skimuseum in Damüls in Anwesenheit von Landtagspräsident Harald Sonderegger und FIS-Präsident Gian-Franco Kasper wiedereröffnet und offiziell zum Vorarlberger FIS Skimuseum ernannt.

Initiiert vom ehemaligen Sportartikelhändler Christian Lingenhöle beleuchtet seit 2013 eine außergewöhnliche Ausstellung in der "Kulisse Pfarrhof" die Vorarlberger Skigeschichte. Viele historische Exponate, Raritäten, teilweise auch Kuriositäten wecken Erinnerungen an olympische Erfolge, Pioniergeist, Pulverschneehänge, vergangene Technik und wertvolle Tradition auf den Pisten. Im Musum finden sich beispielsweise die Rennskier von Skilegende Toni Sailer aus dem Jahr 1957 und ein eigenwilliger Klapp-Ski, den Soldaten im Ersten Weltkrieg verwendet hatten. Neben historischen Skiern liegt der Fokus auch auf verschiedensten Ausrüstungsgegenständen und Erinnerungsstücken, Bekleidung, Fotografien, Literatur und Dokumenten.

   Nicht nur der Alpinskilauf, sondern auch andere Wintersportarten wie das Skispringen sind im Skimuseum vertreten. Für die Wiedereröffnung wurde die Ausstellung komplett erneuert und ergänzt. Der Schwerpunkt der Dauerausstellung liegt auf drei Bereichen: Bedeutende Vorarlberger Skipioniere, die Skiproduktion und – neu hinzugekommen – die Vorarlberger Ski-Rennsportgeschichte. Letzteres entstand in Zusammenarbeit mit dem VSV, wie VSV Präsident Patrick Ortlieb erläuterte. Eine Bibliothek und ein skihistorisches Archiv werden derzeit aufgebaut.

   Landtagspräsident Harald Sonderegger, selbst begeisterter Skifahrer, freut sich über diese einzigartige Möglichkeit, die Sportart und ihre heimische Historie auf Basis von authentischen Zeitdokumenten erfahren zu können: "Der Ski-Sport hat in Vorarlberg rund 130 Jahre Tradition. Als Bewahrer und Vermittler dieser Vergangenheit kommt dem Museum in Damüls eine wichtige Aufgabe zu, gerade auch gegenüber der jungen Generation. Mit ihren Exponaten macht sie Geschichte erlebbar und fast greifbar!"  

Infobox

Redakteur/in: Mathias Bertsch (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang