Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 9.11.2017 19:30 Uhr

Bildung/Integration/Jugend/Mennel

Integration durch Bildung

Landesrätin Mennel begrüßte zehn neue START-Stipendiatinnen und -Stipendiaten

Bregenz (VLK) – "Die Initiative START mit dem Zugang 'Integration durch Bildung' ist ein wertvoller Beitrag, damit junge Menschen ihr persönliches Potenzial entfalten und im Dialog mit anderen in ihrer Persönlichkeit wachsen können, um zu wichtigen Vermittlerinnen und Vermittlern für unseren sozialen Zusammenhalt zu werden." Das sagte Landesrätin Bernadette Mennel bei der Aufnahmefeier der neuen START-Stipendiatinnen und -Stipendiaten am Donnerstag, 9. November, in Bregenz.

Mittels START werden junge talentierte Schülerinnen und Schüler mit unterschiedlichem kulturellem Hintergrund vor den Vorhang geholt, finanziell und vor allem auch ideell unterstützt, damit sie über den Weg der Bildung noch besser Fuß in dieser Gesellschaft fassen. Seit der Gründung von START-Vorarlberg im Jahr 2009 konnten bereits 47 Absolventinnen und Absolventen erfolgreich bis zu ihrer Matura begleitet und gefördert werden. Heuer wurden sieben neue Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie drei Vorstipendiaten aufgenommen. "Mit guten Leistungen in der Schule, mit Empfehlungen eurer Lehrpersonen – vor allem aber durch eure soziale Kompetenz und euer Engagement habt ihr so beeindruckt und überzeugt, dass ihr unter zahlreichen Bewerbungen ausgewählt wurdet. Ihr seid Vorbilder für viele andere und ein wichtiger Teil der Zukunft unseres Landes", gratulierte Landesrätin Mennel.

   Erfreut zeigte sie sich auch über den Erfolg des im letzten Jahr eingeführten Förder- und Integrationsprogramms "START:Hilfe"  - Vorstipendien für jugendliche Flüchtlinge. Die im ersten Jahr unterstützten fünf junge Mädchen und Buben konnten in einer Lehrstelle bzw. in einer weiterführenden Schule integriert werden. "Ich bin mir sicher, dass auch die drei Stipendiaten in diesem Jahr diese wertvolle Möglichkeit nutzen werden, um sich persönlich als auch auf ihrem Bildungsweg positiv weiterzuentwickeln", so Mennel.

   Ein großes Dankeschön sprach Mennel allen aus, die zum Erfolg von START beitragen – dem Ehepaar Dearstyne sowie den 28 Paten-Organisationen und Privatpersonen, die die Initiative unterstützen, ebenso wie der engagierten Landeskoordinatorin von START-Vorarlberg, Sandra Kunz.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang