Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 18.11.2017 10:00 Uhr

Bildung/Hochschule/Mennel

Bregenz: LR Mennel gratulierte zu erfolgreichem Universitätsabschluss

Wissenschaftslandesrätin besuchte Festakt für die mehr als 23 Absolventinnen und Absolventen des Zentrums für Fernstudien Bregenz und der FernUni in Hagen

Bregenz (VLK) – Über das in der Landeshauptstadt angesiedelte Zentrum für Fernstudien Österreich, das institutionell mit der Johannes Kepler Universität Linz verbunden ist, haben neuerlich 23 Studierende erfolgreich ein Hochschulstudium abgeschlossen. Zum Festakt in der Vorarlberger Landesbibliothek überbrachte am Freitag (17. November) Wissenschafts- und Bildungslandesrätin Bernadette Mennel die Glückwünsche des Landes. "Sie alle haben die Mehrfachbelastung Fernstudium gemeistert. Das verdient Respekt und Anerkennung", würdigte Mennel die Leistung der Frauen und Männer.

Ein Universitätsstudium sei immer eine persönliche Herausforderung und setze Willen und Durchhaltevermögen voraus, führte die Landesrätin in ihren Grußworten aus: "Die längeren und intensiven Phasen des Lernens sind mitunter sehr anstrengend, doch gerade deshalb kann die Studienzeit insgesamt ein sehr bereichernder und inspirierender Lebensabschnitt sein". Darauf, es geschafft zu haben, dürften alle Absolvierenden stolz sein, unterstrich Mennel. Mit den neu erworbenen universitären Qualifikationen werden die Absolventinnen und Absolventen den Lebens- und Wirtschaftsstandort Vorarlberg weiter stärken. In dem Zusammenhang betonte sie außerdem den hohen Stellenwert, der in Vorarlberg dem lebensbegleitenden Lernen zuerkannt wird.

Dank an Studienzentrum und Träger

   Ihren Dank richtete die Wissenschafts- und Bildungslandesrätin an das gesamte Team des Studienzentrums sowie die Träger Fernuni Hagen und Universität Linz. Namentlich bedankte sich Mennel bei der Leiterin des Zentrums für Fernstudien Bregenz, Evelyn Mörth, bei der Rektorin der Fernuni Hagen, Universitätsprofessorin Ada Pellert und beim Vizerektor für Lehre der Johannes Kepler Universität Linz, Professor Andreas Janko. "Großen Dank haben sich wirklich alle Akteure verdient, von den kompetenten Dozierenden über die Mitarbeitenden der Verwaltung bis hin zu den Studierenden, die das Angebot nützen und in ihre Weiterbildung investieren", sagte die Landesrätin.

   "Mit der Fernuniversität Hagen und der Universität Linz verfüge das Fernstudienzentrum in Bregenz über sehr leistungsstarke Partner, die das Netz der Hochschulen in der Region wesentlich bereichern", stellte Mennel abschließend klar.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang