Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 12.12.2017 14:30 Uhr

Familie/Wallner

Wallner: "Vorarlbergs Familienorganisationen leisten engagierte Arbeit"

Neu gewählte Obfrau des Vorarlberger Familienverbandes, Doris Simma, absolvierte Antrittsbesuch im Landhaus – Arbeitsgespräch mit dem Landeshauptmann

Bregenz (VLK) – Doris Simma, seit Ende September Obfrau des Vorarlberger Familienverbandes, hat am Dienstag (12. Dezember) ihren Antrittsbesuch bei Landeshauptmann Markus Wallner absolviert. Im Mittelpunkt des Informations- und Gedankenaustauschs standen unterschiedliche familienpolitische Themen. Einmal mehr unterstrich Wallner dabei die hohe Bedeutung der Familien für die weitere Entwicklung der Gesellschaft. Zugleich würdigte er die engagierte Arbeit, die von den Vorarlberger Familienorganisationen geleistet wird.

Simma, die im September dieses Jahres Andreas Prenn nach neun Jahren an der Spitze des Vorarlberger Familienverbands abgelöst hatte, ist ausgebildete Pädagogin und selbst Mutter von zwei Kindern. Simmas Großvater Pius Fink war der erste Obmann des Vorarlberger Familienverbandes im Jahr 1954.

Von den Mitgliedern des Familienverbandes wurden im Jahr 2016 mehr als 69.000 ehrenamtliche Stunden geleistet. Dem großartigen Einsatz zollte der Landeshauptmann Dank, Respekt und Anerkennung.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang