Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 23.12.2017 9:00 Uhr

Kultur/Sicherheit/Wallner/Sonderegger

Militärmusik-Ensemble sorgte für Weihnachtsstimmung im Landhaus

LH Wallner und LTP Sonderegger: "Vorarlbergs Militärmusik ist fest in der Vorarlberger Kulturlandschaft verankert"

Bregenz (VLK) – Für stimmungsvolle Klänge sorgte auch heuer wieder ein Bläserensemble der Militärmusik Vorarlberg im Rahmen ihres traditionellen Besuches im Landhaus. Die musikalische Abordnung um Kapellmeister Hauptmann Wolfram Öller und Militärkommandant-Stellvertreter Oberst Josef Müller in Begleitung von Blasmusikverband-Obmann Wolfram Baldauf wurde von Landeshauptmann Markus Wallner und Landtagspräsident Harald Sonderegger begrüßt. Der Landeshauptmann betonte die große Bedeutung der Militärmusik für das kulturelle Leben in Vorarlberg.

Die Militärmusik hätte durch ihre Ausbildungsfunktion maßgeblichen Anteil an der hohen Qualität des Vorarlberger Blasmusikwesens, führte Wallner aus: "Es gehen aus der Militärmusik immer wieder junge Nachwuchsmusiker hervor, die in der Folge in den Musikvereinen des Landes Führungspositionen übernehmen. Das kommt den Vereinen und der gesamten Vorarlberger Blasmusiklandschaft zugute."

Insbesondere auch deshalb seien Land und Blasmusikverband nach der geplanten Verkleinerung der Militärmusik von Anfang an für den Erhalt einer vernünftigen Struktur eingetreten, unterstrich der Landeshauptmann. Dabei hätte sich gerade auch der beharrliche und unnachgiebige Einsatz Vorarlbergs ausgezahlt. "Das Land Vorarlberg bekennt sich klar zu seiner Militärmusik", machte Wallner deutlich.

Landtagspräsident Harald Sonderegger hob die besondere Rolle der Militärmusik als Repräsentationseinheit hervor. "Die Militärmusik ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Bundesheer und Bevölkerung", bekräftigte Sonderegger: "Seit knapp 60 Jahren ist dieser starke Kulturträger fester Bestandteil im militärischen und kulturellen Leben Vorarlbergs".

Infobox

Redakteur/in: Simon Groß (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang