Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 22.1.2018 16:54 Uhr

Gemeindebesuch/Senioren/Höchst/Sonderegger

„Diese Generation hat den Aufbau unserer Gesellschaft mitgetragen“

Landtagspräsident Sonderegger bei Gemeindebesuch in Höchst

Höchst (VLK) – Der Besuch des Landtagspräsidenten in der Gemeinde Höchst am 18. Jänner 2018 stand ganz im Zeichen der älteren Generationen. Sonderegger besichtigte vor Ort das Pflegeheim „mitanand“ und die Baustelle des künftigen Sozialzentrums „füranand“, darüber hinaus überbrachte er beim „Seniorenhock“ im Pfarrheim persönliche Geburtstagswünsche.

„In Höchst werden vorausschauend mehrere Sozialeinrichtungen des Rheindeltas auf kleinem Raum vereint“, freute sich Landtagspräsident Harald Sonderegger beim Lokalaugenschein, „von den daraus entstehenden Synergien und dem optimal abgestimmten sozialen Angebot profitieren alle in der Region.“ Besonders aber die ältere Generation könne sich in Höchst gut aufgehoben fühlen: In unmittelbarer Nachbarschaft des im letzten Jahr eröffneten Benevit-Pflegeheims Höchst-Fußach, dem Haus „mitanand“, entsteht bis Anfang 2019 das benachbarte Sozialzentrum, das Haus „füranand“. Das heißt, zu den im Pflegeheim befindlichen Einzelzimmern für 50 Personen kommen 20 Wohnungen sowie eine Wohngemeinschaft für betreutes Wohnen hinzu. Weiters wird der Sozialsprengel Höchst, der Krankenpflegeverein Rheindelta sowie der mobile Hilfsdienst Mohi ins Haus „füranand“ einziehen, wie Bürgermeister Herbert Sparr bei der Besichtigung ausführte.

 

Abschließend stattete der Landtagspräsident gemeinsam mit dem Bürgermeister dem „Seniorenhock“ im Höchster Pfarrheim einen Überraschungsbesuch ab. Dort dankte Sonderegger den rund 100 Anwesenden für ihren wertvollen Beitrag zum Aufbau der Gesellschaft, wie wir sie heute kennen, und gratulierte dem Geburtstagskind des Abends, Gebhard Sinz, zu seinem 93er.

Infobox

Redakteur/in: Mathias Bertsch (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang