Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 19.2.2018 9:25 Uhr

Sport/Schöbi-Fink

Land unterstützt Sportfachverbände mit 2,6 Millionen Euro

Landesrätin Schöbi-Fink: "Leistungsorientierte, zielgerichtete Förderungen im Sinne unserer Sportstrategie 2020"

Bregenz (VLK) – Die Sportfachverbände in Vorarlberg werden heuer vom Land mit insgesamt 2,6 Millionen Euro unterstützt, informiert Sportlandesrätin Barbara Schöbi-Fink. Sie verweist auf die in der Sportstrategie 2020 definierten Grundprinzipien des Fördersystems wie Leistungsorientierung, Fokussierung und Vereinfachung.

Die leistungsorientierte Gestaltung der Sportförderung ist ein zentrales Element der Vorarlberger Sportstrategie. Dementsprechend ist die Förderung der Fachverbände ganz wesentlich auf eine ganzheitliche Entwicklung der Athletinnen/Athleten, auf die Nachwuchsförderung, auf die Qualität des Trainings- und Betreuungssystems sowie auf leistungsfähige Organisationen ausgerichtet.

Die Förderung des Landes für Fachverbände legt besonderes Augenmerk auf den Beitrag, den die Verbände zu einer nachhaltigen Sportkultur im Lande leisten. Diese umfasst den Breiten- und Leistungssport in Vorarlberg insbesondere im Nachwuchsbereich.

Im Bereich des Leistungssportes fokussiert sich die Förderung auf Sportarten mit Leistungszentren und Leistungsmodellen. Damit sind besondere Bedingungen verknüpft, wie z.B. ein ganzheitliches Entwicklungskonzept ("Roter Faden") oder klare Verbandsziele. Diese Verbände bekommen neben der Basisförderung zusätzliche Mittel für ihre besonderen Aufwände. "Die Leistungszentren sind vereinsübergreifend die wichtigsten Kaderschmieden für den Leistungssport. Hier werden die besten Talente einer Sportart zu Spitzenathletinnen und -athleten geformt. Die enge Zusammenarbeit mit dem Olympiazentrum Vorarlberg steigert das Erfolgspotenzial zusätzlich", so Schöbi-Fink.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang