Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 28.4.2018 9:00 Uhr

Sport/Vorarlberg >>bewegt/Schöbi-Fink

Großer Spaß für kleine Pedalritter

Vorarlberg >>bewegt "Käferlecup" am 1. Mai in Nenzing

Nenzing (VLK) – Im Rahmen des Radbundesliga-Grand Prix Vorarlberg findet am Dienstag, 1. Mai 2018, in Nenzing der Vorarlberg >>bewegt "Käferlecup" statt. Beim Hindernisparcours ist etwas Geschicklichkeit gefordert, bei den Kinder Fun Rennen (ohne Zeitnehmung) dürfen die Kids so richtig in die Pedale treten. "Das tolle Renn- und Rahmenprogramm garantiert allen viel Spaß auf zwei Rädern", freut sich Sportlandesrätin Barbara Schöbi-Fink wieder auf eine große Beteiligung.

Je nach Alter sind bei den Kinderrennen unterschiedliche Streckenlängen zu absolvieren. Die Anmeldung vor Ort ist bis 30 Minuten vor Rennbeginn möglich.

- Speedy Mäuse (Laufräder): alle Jahrgänge, ca. 50 m – Start ca. 10:35 Uhr (Treffpunkt: 10:00 Uhr)

- Highspeed Käferle: 2013 und jünger, ca. 150 m, Start ca. 11:15Uhr (Treffpunkt: 10:45 Uhr)

- Pedal-Zwerge: 2011/2012, ca.  250 m, Start ca. 11:35 Uhr (Treffpunkt: 11:15 Uhr)

- Aero-Knirpse: 2009/2010, ca. 250 m, Start ca. 11:40 Uhr (Treffpunkt: 11:15 Uhr)

- Carbon-Kids: 2007/2008, ca. 400 m, Start ca. 12:10 Uhr (Treffpunkt: 11:50 Uhr)

- Junior-Racer: 2005/2006, ca. 400 m, Start ca. 12:15 Uhr (Treffpunkt: 12:00 Uhr)

- Wheel-Teens: 2003/2004, ca. 700 m, Start ca. 12:40 Uhr (Treffpunkt: 12:15 Uhr)

(Änderungen vorbehalten)

Der Hindernis-Parcours (Käferlecup) ist eine Kennenlernaktion und soll die Kinder spielerisch ans Fahrrad, Laufrad oder Dreirad heranführen. Bei den Kinderrennen wird bewusst auf eine Zeitnehmung verzichtet. "Hier geht es vor allem um Spaß und Freude an der Bewegung – ein ganz wichtiger Aspekt bei allen Vorarlberg >>bewegt-Aktionen", so Landesrätin Schöbi-Fink. Für alle teilnehmenden Kinder gilt Helmpflicht. Jedes Kind erhält bei der anschließenden Siegerehrung eine Medaille sowie ein Goody-Bag.

Landesrätin Schöbi-Fink dankt allen, die durch ihren Einsatz zu einem gelungenen Käferlecup 2018 beitragen: "Ohne die Unterstützung und die tolle Zusammenarbeit wäre es nicht möglich, eine solche Veranstaltung durchzuführen."

Mehr zur Veranstaltung siehe auf www.vorarlberg.at/bewegt. Die Landesinitiative Vorarlberg >>bewegt und "RADFREUNDLICH – Die Fahrradimagekampagne" empfehlen die Anreise mit dem Fahrrad oder öffentlichen Verkehrsmittel. Fahrplanabfrage: http://fahrplan.vmobil.at.

Weitere Radsporttermine sind auf der Seite des Vorarlberger Radsportverbandes www.radsport-vorarlberg.at/.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang