Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 7.5.2018 17:00 Uhr

Hochbau/Messe Dornbirn/Rüdisser

Messe Dornbirn: Neubau statt Sanierung der Halle 5

LSth. Rüdisser: Neubau zweckmäßiger; neben Messe auch sportliche Nutzung

Dornbirn (VLK) – Das Land Vorarlberg und die Stadt Dornbirn haben sich nach reiflicher Überlegung entschieden, die Halle 5 bei der Messe Dornbirn nicht zu sanieren, sondern neu zu bauen. „Dies hat sich als zweckmäßiger herausgestellt, nicht zuletzt auch im Lichte der Entwicklung des Baukostenindexes“, informiert Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser. Die künftig flexibleren und moderneren Nutzungsmöglichkeiten der Halle 5 haben zu dieser Entscheidung geführt, so Rüdisser. Von einer Kostenexposion könne nicht gesprochen werden, „weil sich das Projekt inhaltlich maßgeblich geändert hat“, betont Rüdisser.

Dass ein Neubau anstelle einer Sanierung einerseits höhere Kosten bedingt überrascht wenig. Ein Neubau hat deutliche Vorteile in funktioneller, gestalterischer und technischer Hinsicht. So können beispielsweise die Bedürfnisse des Turnsportzentrums Dornbirn, des Badminton-Landesverbandes und der Messe Dornbirn als Nutzer der Halle besser berücksichtigt werden.

Denn die Halle wird neben der Nutzung als Messehalle auch ganz maßgeblich heimischen Sportverbänden zur Verfügung stehen. „Die Mehrfachnutzung von Infrastrukturen ist sinnvoll und begrüßen wir in wirtschaftlicher wie auch raumplanerischer Hinsicht dezidiert“, betont der Landesstatthalter.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang