Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 14.5.2018 9:45 Uhr

Kultur/Vorarlberg/Bernhard

Bernhard: "Kunst und Kultur stärken gesellschaftlichen Zusammenhalt"

Landesförderungen für sieben Projekte, Initiativen und Einrichtungen bewilligt

Bregenz (VLK) – Die Landesregierung hat mehreren Projekten, Initiativen und Einrichtungen aus dem Bereich Kunst und Kultur die jährlichen Förderungen zugewiesen, teilt der zuständige Landesrat Christian Bernhard mit. In Summe sei ein Betrag in Höhe von mehr als einer halben Million Euro freigegeben worden. Den engagierten finanziellen Einsatz des Landes begründet er mit der großen Bedeutung von Kunst und Kultur für den gesellschaftlichen Zusammenhalt: "Das lebendige und vielfältige Kunst- und Kulturleben beeinflusst unsere Lebensqualität und das Zusammenleben in Vorarlberg auf positive Art und Weise".

Für das Land gehe es darum, flächendeckend ein attraktives Umfeld für Kunst und Kultur bereitzustellen. "Deshalb können sich auch Kunst- und Kulturträger in den Regionen bei ihren Aktivitäten auf die tatkräftige Unterstützung des Landes verlassen", stellt Bernhard klar. Dass dieser Weg für Vorarlberg als Kunst- und Kulturstandort der richtige ist, zeigt sich für den Landesrat an der große künstlerische Bandbreite in allen Landesteilen: "Die vorhandene Vielfalt gilt es zu pflegen und zu bewahren".

Hochwertige Kunst und Kultur hat ihren Preis

Die Investitionen des Landes zur Förderung von Vereinen, Initiativen und Projekten aus dem Bereich Kunst und Kultur sind in den vergangenen Jahren leicht, aber kontinuierlich angestiegen. Heuer sind im Voranschlag fast 23,6 Millionen Euro reserviert, um 2,4 Prozent mehr als im Vorjahr. Auch daran lasse sich der hohe Stellenwert von Kunst und Kultur im Land ablesen, so Bernhard. An der hohen Zahl von Tourismusgästen, die aufgrund des hochwertigen Kunst- und Kulturlebens nach Vorarlberg kommen, würde ebenfalls sichtbar werden, dass sich die Ausgaben bezahlt machen.

Land weist Förderungen zu

Die von Landesseite genehmigten Mittel gehen an Einrichtungen ebenso wie an kleine und größere Projekte und Initiativen im Bereich Kunst- und Kultur. Insgesamt sieben Förderanträgen hat die Landesregierung ihre Zustimmung erteilt. Die Mittel gehen an die Vorarlberger Museumswelt Frastanz, die Veranstaltungsreihe Montforter Zwischentöne 2018, den Vorarlberger Landesmuseumsverein für die Burgenaktion 2018-2020, den Landesverband Vorarlberg für Amateurtheater, die Montafoner Museen, den Verein zur Förderung der katholischen Kirchenmusik in Vorarlberg und den Kulturverein Transmitter Hohenems (autonomes Zentrum ProKonTra).

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang