Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 23.6.2018 19:30 Uhr

Musikmittelschule/Jubiläum/Wallner

Wallner: "Kreative Potentiale unserer Jugend weiter fördern und stärken"

Landeshauptmann besuchte Jubiläums-Musical "MMS Songreisebüro" und gratulierte der Musikmittelschule Thüringen zum 40-jährigen Bestehen

Thüringen (VLK) – "Das qualitativ hochwertige und flächendeckende Musikschulwesen nimmt in Vorarlberg eine bedeutende Rolle ein. Es gilt die kreativen Potentiale unserer Jugend weiter zu fördern und zu stärken. Deshalb bleibt das Land auch weiterhin ein verlässlicher Partner unserer Musikmittelschulen". Das sagte Landeshauptmann Markus Wallner am Samstag (23. Juni) beim Jubiläums-Musical der Musikmittelschule Thüringen anlässlich ihres 40-jährigen Bestehens. Dem musikpädagogischen Personal um Direktor Andreas Mäser dankte Wallner für die engagierte musikalische Bildungsarbeit im Dienste der Jugend, der Musik und des Kulturstandorts Vorarlberg.

Mit dem Musical "Songreisebüro – Eine Reise durch die Musicals der MMS Thüringen", einer Fotoausstellung, die die Geschichte der MHS bzw. MMS Thüringen dokumentiert und einem gemütlichen Hock mit Livemusik hat man das Jubiläumsjahr ausklingen lassen.

"Musik bewegt! Es ist einfach auch eine einzigartige Erfahrung, ein Instrument zu erlernen, gemeinsam zu musizieren und dabei Fortschritte zu erzielen. Zudem stärkt gemeinsames Musizieren in einer Gruppe das Miteinander, die Motivation und den inneren Zusammenhalt", betonte der Landeshauptmann im Rahmen des feierlichen Festakts.

40 Jahre Musikmittelschule Thüringen

Im Schuljahr 1977/78 wurde an der Hauptschule Thüringen versuchsweise die erste Musikklasse geführt. Im darauffolgenden Jahr wurde der Musikschwerpunkt eingeführt. Seither haben über 2.100 Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Oberland die Musikhaupt- bzw. Musikmittelschule besucht. Die Bildungseinrichtung hat sich in den vergangenen vier Jahrzehnten als ein wesentlicher Bestandteil des heimischen Musikschulwesens etabliert. Derzeit besuchen über 200 Schülerinnen und Schüler eine Klasse mit musikalischem Schwerpunkt an der Mittelschule. Beim engagierten Lehrpersonal um Direktor Andreas Mäser bedankte sich Wallner für den wichtigen Einsatz und sprach im Namen des Landes seine Glückwünsche aus.

Infobox

Redakteur/in: Stefanie Jenny (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang