Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Samstag, 15.9.2018 18:00 Uhr

Sicherheit/Feuerwehr/Gantner

LR Gantner: Feuerwehren leisten wichtigen Beitrag für die Sicherheit in unserem Land

Feuerwehr Vorkloster feiert 125jährliches Bestehen

Bregenz (VLK) – Die Feuerwehr Bregenz Vorkloster feierte am Samstag (15. September) ihr 125jährliches Bestehen. Landesrat Christian Gantner überbrachte die Glückwünsche des Landes und dankte für den „großartigen Einsatz für die Sicherheit in unserem Land“. Oft genug müssten sich die freiwillig tätigen Frauen und Männer bei ihren Einsätzen in nicht ungefährliche Situationen begeben, um Rettung und Hilfe zu ermöglichen. "So viel Einsatz- und Leistungsbereitschaft, so großer Mut und eine so hohe Motivation verdienen absolute Hochachtung", sagte der Sicherheitslandesrat.

Vorarlbergs Einsatzkräfte sollen wissen, dass auf die tatkräftige Unterstützung des Landes auch weiterhin Verlass ist", bekräftigte der Sicherheitslandesrat in seinen Grußworten. Zugleich unterstrich er die hohe Professionalität und Einsatzbereitschaft der engagierten Frauen und Männer. Von Land und Gemeinden würden kontinuierlich beachtliche Aufwendungen getätigt, damit beste Rahmenbedingungen hinsichtlich Infrastruktur, Ausstattung und Ausrüstung gewährleistet sind, so Gantner: "Sicherheit für die Vorarlberger Bevölkerung darf nicht am Finanziellen scheitern."

125 Jahre Feuerwehr Bregenz Vorkloster

Die Feuerwehr Bregenz Vorkloster hat sich nachhaltig entwickelt. Die erste Zeit verzeichnete die Wehr einen Jahresschnitt von 8 Einsätzen. 125 Jahre später, mit nun 85 Feuerwehrmännern/Frauen, einer eigenen Feuerwehrjugend und im vierten Feuerwehrhaus untergebracht, wurden aus einfachen Handspritzen Hightech-Gerätschaften, mit denen mittlerweile 137 Einsätze im Jahressschnitt bewältigt werden.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang