Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Bildtext Nr. 394 – Audio 82 Dienstag, 23.12.2008 13:26 Uhr

Tourismus/Werbung/Medien/Sausgruber/Rüdisser

"Vorarlberg von oben" in der Zielgeraden

Mehr als 200 Videoclips in HDTV-Qualität frei zugänglich

Bregenz (VLK) – Mehr als 200 Videoclips mit Luftaufnahmen der vielen Sehenswürdigkeiten Vorarlbergs sind auf www.vorarlbergvonoben.at im Netz. Das Projekt ist vor allem für die Vorarlberger Tourismuswerbung ein Meilenstein, so Landeshauptmann Herbert Sausgruber, Landesrat Karlheinz Rüdisser und Vorarlberg Tourismus-Geschäftsführer Christian Schützinger heute, Dienstag, im Pressefoyer.

LH Sausgruber . LR Rüdisser . Ch. Schützinger .

Sommeraufnahmen in HDTV-Qualität gibt es schon aus 88 der 96 Gemeinden, viele von ihnen – insbesondere jene in den gebirgigen Landesteilen – sind auch bereits im winterlichen Kleid dokumentiert. Die Filme sind für jedermann frei zugänglich, hob LH Sausgruber hervor. Zahlreiche Hotels und Tourismusgemeinden nutzen dieses Angebot bereits für ihr Marketing, indem sie den Film aus ihrer Region mit der eigenen Homepage verlinkt haben. Darüber hinaus werden die Aufnahmen auch kontinuierlich auf YouTube und google earth eingespielt.

Schon 150.000 Internet-User aus dem In- und Ausland haben sich auf www.vorarlbergvonoben.at eingeklickt. Für LR Rüdisser wird Vorarlberg mit diesem Projekt erneut seinem innovativen Ruf gerecht: "Mit diesen Aufnahmen in höchster Bildqualität können wir im internationalen Tourismus-Wettbewerb die Schönheiten unseres Landes hervorragend präsentieren." Jährlich begrüßt Vorarlberg ca. 1,9 Millionen Urlaubsgäste, dazu kommen noch einmal so viele Tagesbesucher. "Dank 'Vorarlberg von oben' können sie bereits daheim einen Vorgeschmack auf ihr Urlaubsziel bekommen", so Rüdisser.

Christian Schützinger stellte auch die neue Präsentation der Vorarlberger Skigebiete auf www.vorarlberg.travel vor, die Wintersportbegeisterten alle wichtigen Informationen bietet. Dazu gehören Panoramakarten, insgesamt 24 Livecams aus allen sechs Destinationen sowie jeweils tagesaktuell Wetterbericht und Schneelage und die Anzahl der aktuell befahrbaren Pistenkilometer. Ist das Bild der Livecams gerade durch starke Schneefälle getrübt, sorgt Vorarlberg Tourismus für eine Schönwettervariante und spielt "Vorarlberg von oben"-Videos ein.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang