Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Sondertext Nr. 21; Donnerstag, 22.1.2009 11:20 Uhr

Schule/Neue Mittelschule/Stemer

Gemeinsamer Auftakt für 28 neue Vorarlberger Mittelschulen

LR Stemer erfreut über großes Interesse an Schulmodell

Bregenz/Mäder (VLK) – Das zukunftsweisende Modell der Vorarlberger Mittelschule stößt in Vorarlberg auf große Resonanz. Nach der kürzlich errungenen Einigung zwischen Bund und Land können zusätzlich zu den 23 bereits bestehenden Vorarlberger Mittelschulen im Schuljahr 2009/10 weitere 28 Hauptschulen diesen innovativen Weg beschreiten. Für diese findet heute, Donnerstag, in Mäder eine gemeinsame Auftaktveranstaltung statt.

Schullandesrat Siegi Stemer, der die Veranstaltung am Vormittag eröffnete, zeigte sich begeistert vom Interesse an der Vorarlberger Mittelschule: "Damit wird ein wichtiger Weiterentwicklungsschritt hin zum schülerzentrierten Unterricht gelingen." Dass bald alle Hauptschulen in Vorarlberg zu Mittelschulen werden könnten, sieht Stemer als positives Signal für einen Schulentwicklungsprozess, der nicht aufgehalten werden dürfe.

Die Veranstaltung in Mäder läuft im Rahmen einer schulübergreifenden Fortbildung in Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg. Einleitend referierte Peter Struck von der Universität Hamburg zum Thema "Die 15 Gebote des Lernens". Am Nachmittag finden Vertreterinnen und Vertreter der 28 Neuen Vorarlberger Mittelschulen und ihrer AHS-/BMHS-Kooperationsschulen die Möglichkeit, in Arbeitsgruppen verschiedene Themenbereiche gemeinsam zu diskutieren und einen ersten Gedankenaustausch zu pflegen.

Der Vortrag von Peter Struck wird in den nächsten Tagen auf www.vorarlberg.at/bildungsland online gestellt und somit für alle Interessierten zugänglich gemacht.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang