Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Bildtext Nr. 387; Montag, 30.11.2009 17:16 Uhr

Kultur/Auszeichnung/Sausgruber/Kaufmann

Standortbestimmung und Würdigung für künstlerisches Schaffen

LH Sausgruber und LR Kaufmann überreichten Ehren- und Fördergaben 2009

Bregenz (VLK) – Der Komponist Richard Dünser erhielt heute, Montag, im Landhaus von Landeshauptmann Herbert Sausgruber und Landesrätin Andrea Kaufmann die mit 4.000 Euro dotierte Ehrengabe für Kunst 2009 des Landes Vorarlberg. Fördergaben im Wert von jeweils 2.000 Euro durften die Autorin, Radio- und Filmemacherin Katharina Weingartner, die Künstlerin Veronika Schubert, die Tänzerin und Choreographin Aleksandra Vohl sowie der Schriftsteller Wolfgang Bleier entgegennehmen.

Für Landesrätin Kaufmann sind die Ehren- und Fördergaben des Landes "etwas Spezielles, weil damit ganz bewusst der Mensch, der hinter dem künstlerischen Werk steht, in den Mittelpunkt gestellt wird". Die Tatsache, dass auch heuer Kunstschaffende aus verschiedensten Sparten – Musik, Bildende Kunst, Literatur, Darstellende Kunst und Film – ausgezeichnet wurden, bestätige einmal mehr die Vielseitigkeit der Kunst- und Kulturszene in Vorarlberg. Durch die Verleihung von einer Ehrengabe und gleich vier Fördergaben werde darüber hinaus ein besonderer Schwerpunkt auf die jüngere Generation der Kulturschaffenden gelegt, sagte Kaufmann: "Das zeigt, dass in allen Bereichen der Kunst junge Talente nachrücken."

Ehrengabe des Landes 2009

Richard Dünser (50) stammt aus Bregenz und zählt zu den bedeutendsten Vorarlberger Musikern der Gegenwart. Er studierte Komposition in Wien sowie bei Hans-Werner Henze in Köln. Auch die Begegnung mit Leonard Bernstein im Rahmen eines Stipendienaufenthaltes in den USA hat ihn beeinflusst. Dünser hat sich mit einer umfangreichen Werkliste einen Namen gemacht, die alle Musikgattungen umfasst – Opern, Orchesterwerke, Kammermusik sowie Vokalstücke. Diese Kompositionen werden weltweit von bekannten Interpreten und Orchestern aufgeführt, darunter Heinrich Schiff, Ulf Schirmer, Marcello Viotti, Franz Welser-Möst, das Klangforum Wien und die Wiener Symphoniker. Dünser lebt heute in der Steiermark; neben seinem künstlerischen Schaffen unterrichtet er Komposition in Graz, am Landeskonservatorium in Feldkirch sowie am Mozarteum in Salzburg.

Fördergaben des Landes 2009

Katharina Weingartner beschäftigt sich als Autorin, Radio- und Filmemacherin sowie als Kuratorin mit Pop- und Gegenkulturen, Politik, Konsum und Musik. Einen Schwerpunkt widmet sie dabei der afro-amerikanischen Kultur. Weingartner wurde in Klaus geboren, verbrachte 14 Jahre in New York und lebt heute in Wien.

Veronika Schubert wurde 1981 in Bregenz geboren und ist in Lustenau aufgewachsen. Sie studierte Experimentelle visuelle Gestaltung in Linz und Neue Medien an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich. Ihre Werke sind in zahlreichen Ausstellungen, Kurzfilmen und Publikationen dokumentiert; darüber hinaus unterrichtet sie bereits selbst an der Akademie für bildende Künste in Wien.

Die 1972 in Feldkirch geborene Aleksandra Vohl studiert Musik- und Tanzpädagogik am Mozarteum und wurde auch in Gesang und an mehreren Musikinstrumenten ausgebildet. Neben ihrer künstlerischen Arbeit als Tänzerin und Choreographin ist sie Gründungsmitglied von "NetzWerkTanz Vorarlberg" und Vorstandsmitglied der IG-Freie-Theaterarbeit-Österreich.

Der Name Wolfgang Bleier ist in der Vorarlberger Literaturszene seit Jahren ein Begriff. Schon im Jahr 2000 holte sich der Autor künstlerische Anregungen bei einem Aufenthalt im damaligen Atelier des Landes auf der griechischen Insel Chios, 2002 erhielt er den Anerkennungspreis im Rahmen des Literaturstipendiums des Landes. Bleier (44) hat Beiträge für Anthologien und für den Rundfunk veröffentlicht. Er lebt und arbeitet als Buchhändler in Wien.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang