Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 146 – Audio 9 Freitag, 5.3.2010 13:05 Uhr

Frauen/Gleichstellung/Ausstellung/Schmid

Gut am Weg, aber noch nicht am Ziel in Sachen Chancengleichheit

Frauen-Info-Fest und Ausstellung "Wert-Schätze" mit Tipps für Frauen zur Lebensgestaltung

Bregenz (VLK) – Im Vorfeld des diesjährigen Internationalen Frauentages (Montag, 8. März 2010) geht morgen, Samstag, im Landhaus bereits zum dritten Mal ein Frauen-Info-Fest über die Bühne. Die Veranstaltung ist heuer mit einer Ausstellung gekoppelt, die Frauen nützliche Tipps zu den Themen Bildung, Beruf, Partnerschaft, Familie, Wohnen und Finanzen bietet. "In all diesen Bereichen gibt es viele Dinge, die Mädchen und Frauen bedenken sollten, wenn sie ihr Leben und ihre Lebensqualität selbst bestimmen wollen", sagte Landesrätin Greti Schmid heute, Freitag, bei der Präsentation.

LR Greti Schmid .

Durch die engagierte Umsetzung von Programmen zur Chancengleichheit von Frau und Mann und zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie sei in den letzten Jahren ein guter Weg eingeschlagen worden, das Ziel aber noch lange nicht erreicht, betonte Schmid. Die maßgeblichen Herausforderungen der Zukunft sieht sie darin, Lohnunterschiede zwischen Frauen und Männern zu reduzieren und Nachteile für Frauen im Pensionserwerb zu beseitigen.

Das Frauenreferat des Landes, das Frauennetzwerk und FEMAIL haben unter dem Titel "Wert-Schätze – Schlaue Tipps für Frauen zur Lebensgestaltung" eine Reihe von knappen, pointierten Ratschlägen formuliert. Themen sind Berufswahl und Wiedereinstieg ebenso wie das gemeinsame Wohnen ohne Trauschein und das eigene Konto. Die Botschaften werden auf zweierlei Weise transportiert: Zum einen als handliche Broschüre, einfach zum Einstecken und Mitnehmen, zum anderen auf Roll-ups. Diese werden auch bei den Veranstaltungen der Reihe "betrifft:Frau" eingesetzt, die zu allen in den Tipps angesprochenen Themen angeboten werden.

Beim Frauen-Info-Fest (Samstag, 6. März, 10.00 bis 14.00 Uhr) sind wieder mehr als 20 Institutionen im Landhaus präsent, um Information und Beratung anzubieten. Mehr dazu auf www.vorarlberg.at

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:


Wert-Schätze
Pressekonferenz-Unterlage



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang