Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 224 Mittwoch, 7.4.2010 9:00 Uhr

Diplomatie/Thailand/Sausgruber/Mennel

Botschafterin von Thailand auf Antrittsbesuch in Vorarlberg

Informations- und Gedankenaustausch mit LH Sausgruber und LTP Mennel

Bregenz (VLK) – Nongnuth Phetcharatana, seit Mitte September 2009 Botschafterin des Königreiches Thailand in Österreich, besuchte gestern, Dienstag, Vorarlberg. Im Landhaus in Bregenz wurde sie von Landeshauptmann Herbert Sausgruber und Landtagspräsidentin Bernadette Mennel begrüßt. Im Mittelpunkt der Gespräche standen Fragen des kulturellen und wirtschaftlichen Austausches. In Anbetracht der politisch angespannten Situation in Thailand erkundigte sich Sausgruber zudem nach der aktuellen Sicherheitslage für Touristinnen und Touristen im Königreich.

Thailand gilt auch in Vorarlberg als beliebtes Reiseziel. Aufgrund der derzeit nur schwer abschätzbaren innenpolitischen Entwicklung wird Urlaubern jedoch geraten, Vorsicht walten zu lassen und große Menschenansammlungen sowie stark frequentierte Orte im Großraum von Bangkok und in anderen Touristenzentren zu meiden. Im Gespräch unterstrich Sausgruber seine Hoffnung nach einer raschen und friedlichen Beilegung der aktuellen Auseinandersetzungen.

Als Exportmarkt spielt Thailand für Vorarlberg heute noch eine eher untergeordnete Rolle. Seit 2000 sind Waren in verhältnismäßig bescheidenem Umfang von gerade einmal knapp 62,8 Millionen Euro nach Thailand exportiert worden. Für die Zukunft ist allerdings mit Steigerungen zu rechnen. Wie Botschafterin Phetcharatana ausführte, soll die Zusammenarbeit von Firmen, die in den Bereichen Logistik, Abfallwirtschaft sowie Energie- und Umwelttechnologie tätig sind, weiter verstärkt werden. "Vorarlberg ist eine innovative Modellregion, an der sich andere Länder und Regionen gerne orientieren. Darüber hinaus gibt es im Land eine Vielzahl von Betrieben, die sich auf wichtige Zukunftsfelder spezialisiert haben", betonte Sausgruber die Vorreiterrolle Vorarlbergs in etlichen Bereichen.

In Vorarlberg leben derzeit rund 250 Menschen mit thailändischer Staatsbürgerschaft.

Infobox

Redakteur/in: (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang