Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 222; Montag, 4.4.2011 9:33 Uhr

Landwirtschaft/Messe/Schwärzler

Regionales Genuss-Erlebnis auf der Frühjahrsmesse Dornbirn

LR Schwärzler: "Ländle Halle" präsentiert sich als Schaufenster heimischer Qualitätsprodukte

Dornbirn (VLK) – Die Sonderschau "Schaf & Co" des Schafzuchtverbandes und die Präsentation kulinarischer Spezialitäten aus den Vorarlberger Genuss Regionen in der "Ländle Halle" machen die Frühjahrsmesse Dornbirn (Donnerstag, 7. bis Sonntag, 10. April 2011) auch heuer zu einem Schaufenster bäuerlicher Qualität aus Vorarlberg. "Ich lade alle Messebesucherinnen und -besucher zum genussvollen Einblick in die Produktpalette der bäuerlichen Erzeugnisse aus Vorarlberg ein", sagt Landesrat Erich Schwärzler.

Die Messe Dornbirn erfülle mit diesem landwirtschaftlichen Schwerpunkt eine wichtige Brückenfunktion zwischen Bauer und Konsument. Das Programm des Schafzuchtverbandes im Außengelände sowie die "Ländle Halle" – mit einer vielfältigen Palette an genussvollen Regionalprodukten der Ländle Marke, den Vorarlberger Genuss Regionen (Bregenzerwälder Alp- und Bergkäse, Großwalsertaler Bergkäse, Jagdberger Heumilchkäse, Montafoner Sura Kees, Ländle Kalb, Ländle Alpschwein, Ländle Apfel) sowie der Initiative Gentechnikfreie Bodenseeregion – seien nicht nur Publikumsmagnet, sondern auch eine Präsentationsplattform, die Anerkennung und Wertschätzung gegenüber den heimischen Bäuerinnen und Bauern zum Ausdruck bringt, betont Landesrat Schwärzler. Dem interessierten Messepublikum wird eine interessante Tierschau geboten, weiters werden im Rahmen eines täglichen Schausennens heimische, gentechnikfreie Milch- und Käseerzeugnisse vorgestellt.

Landesrat Schwärzler: "Der Schulterschluss von Konsumenten, Handel, Gastronomie, Tourismus und Bauern mit den Zuchtverbänden sowie Verarbeitungs- und Vermarktungsinitiativen unter der Ländle-Marke 'luag druf' bzw. im Rahmen der Vorarlberger Genuss Regionen ist ein Fenster der Hoffnung für den Bauernstand. Unserer Bäuerinnen und Bauern wirtschaften im Einklang mit der Natur und erzeugen hochwertige Lebensmittel und Bio-Produkte in den Regionen unseres Landes, welche ihnen Wertschöpfung und Wertschätzung verschaffen." Hohe Umwelt-, Tierschutz- und Sicherheitsstandards sowie klare Herkunftskennzeichnung und unverwechselbarer Geschmack machen die bäuerlichen Qualitätserzeugnisse zu kulinarischen Botschaftern Vorarlbergs.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang