Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 330; Freitag, 6.5.2011 14:52 Uhr

Soziales/Gesundheit/Pflege/Wallner/Schmid

"IAP an der Lutz" zukunftsweisend für andere

LR Schmid und LSth. Wallner gratulierten zur offiziellen Eröffnung

Ludesch (VLK) – Bei der offiziellen Eröffnung des Sozialzentrums "IAP an der Lutz" heute, Freitag, in Ludesch gratulierten Soziallandesrätin Greti Schmid und Landesstatthalter Markus Wallner den Beteiligten zu ihrer Beispiel gebenden Kooperation im Rahmen dieses Modells. "Der Erfolg der Integrierten Altenpflege am Beispiel IAP an der Lutz soll für andere Gemeinden und Regionen zukunftsweisend sein", sagte Schmid.

Das Sozialzentrum wird von neun Gemeinden gemeinsam betrieben. "Dadurch wird eine regionale Betreuung von pflegebedürftigen Menschen im ganzen Raum Blumenegg und Großes Walsertal sichergestellt", so Schmid. Durch die Erweiterung des Hauses stehen auch zusätzliche Betten zur Verfügung. Dabei wurde in der Planung die Zahl der Langzeitbetten sehr gering gehalten, im Vordergrund stand die Ausweitung von Kurzzeitpflege und Tagesbetreuung.

Die Integrierte Altenpflege praktiziert seit 17 Jahren die Vernetzung von ambulanten und stationären Diensten mit einem ausführlichen Case-Management. Dabei wird gemeinsam mit Angehörigen, ambulanten und teilstationären Diensten für jede Bewohnerin bzw. jeden Bewohner ein individuelles Betreuungskonzept erstellt. Schmid: "Auf diese Weise wird möglichst hohe Sicherheit bei größter Selbstbestimmung geboten. Zudem konnte der Bedarf an stationärer Langzeitpflege dadurch deutlich reduziert werden."

Ein Schwerpunkt im neuen Sozialzentrum gilt dem Leben mit Demenz. Dazu wird ein Betreuungsangebot mit Bewegung, Licht und Beschäftigung angeboten. Darüber hinaus gehören ein Dementengarten sowie sehr übersichtliche Aufenthaltsbereiche für die Bewohnerinnen und Bewohner in der Veranda zur Ausstattung.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang