Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 355 Donnerstag, 12.5.2011 12:20 Uhr

Brand/Lustenau

Brand in Lustenau: Einsatzkräfte geben Entwarnung

Rauchentwicklung durch Brandbekämpfung und einsetzende Niederschläge abgeklungen

Lustenau (VLK) – Die Einsatzkräfte beim Brand in Lustenau geben Entwarnung. Durch die Brandbekämpfungs-Maßnahmen und die einsetzenden Niederschläge vor Ort konnte die starke Rauchentwicklung erfolgreich eingedämmt werden. Für die Bevölkerung habe zu keinem Zeitpunkt eine akute Gesundheitsgefährdung bestanden. Vorsorglich wurde bei wahrnehmbarem Rauchgeruch geraten, Fenster und Türen zu schließen.

Für Medienanfragen ist Bezirksfeuerwehrinspektor Martin Alfare unter der Mobilnummer 0664 6255 526 erreichbar.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang