Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 440 Dienstag, 7.6.2011 11:40 Uhr

Gesundheit/EHEC/Vorarlberg

EHEC: Bisher alle Proben in Vorarlberg negativ

Umweltinstitut kontrolliert verstärkt

Bregenz (VLK) – Im Zusammenhang mit dem EHEC-Erreger hat das Institut für Umwelt und Lebensmittelsicherheit in Bregenz die Kontrollen verstärkt. Bisher wurden 29 Proben gezogen und an ein Spezialinstitut nach Klagenfurt geschickt. Die ersten Ergebnisse liegen nun vor – alle negativ.

Das Umweltinstitut hat in insgesamt neun Betrieben Proben gezogen. Mehrere Gemüsesorten (wie Gurken, Paprika und Tomaten) wurden geprüft. Die Ergebnisse der elf Proben, die in der vergangenen Woche nach Klagenfurt geschickt wurden, sind alle negativ, das heisst kein EHEC-Erreger wurde gefunden. Die Ergebnisse der ausstehenden 18 Proben werden Anfang nächste Woche erwartet.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang