Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

VLK-Nr. 574; Sonntag, 24.7.2011 10:00 Uhr

Wirtschaft/Ausland/Sausgruber/Rüdisser

Network Vorarlberg diskutiert Wege in eine neue Energiezukunft

Erfahrungsaustausch mit erfolgreichen Auslandsvorarlbergern

Mellau (VLK) – Wie verlief die wirtschaftliche Entwicklung der vergangenen beiden Jahre in den verschiedenen Teilen der Welt? Welche Wege in eine neue Energiezukunft sind möglich? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt eines neuerlichen Network Vorarlberg-Treffens am Freitag, 29. Juli in Mellau. 28 erfolgreiche Auslandsvorarlberger haben sich zum Informations- und Erfahrungsaustausch mit Landeshauptmann Herbert Sausgruber und Wirtschaftslandesrat Karlheinz Rüdisser angekündigt.

Vorarlbergs Wirtschaft war aufgrund der starken internationalen Verflechtung und hohen Exportquoten von den Auswirkungen der Wirtschaftskrise betroffen. Nach den wirtschaftlich schwierigen Jahren 2008 und 2009 befindet sich Vorarlbergs Wirtschaft wieder im Aufschwung. Für heuer wird mit einem Wirtschaftswachstum von über drei Prozent gerechnet. Die wirtschaftliche Entwicklung in Vorarlberg und den Wohnsitzländern der Network-Teilnehmer wird ein Schwerpunkt der diesjährigen Treffens sein. Der zweite Schwerpunkt beschäftigt sich mit der Frage der Energiezukunft. Vorarlberg hat sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 die Energieautonomie zu erreichen.

Das Vorarlberger-Netzwerk erfasst alle Wirtschaftszweige und reicht in alle Kontinente. Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Treffens kommen unter anderem aus Zürich, Madrid, Washington, Brüssel, Dubai und Hong Kong – gemeinsam sind ihnen ihre Vorarlberger Wurzeln. Viele von ihnen sind bereits Stammgäste bei den "Network Vorarlberg"-Treffen.

"Es ist uns wichtig, den Kontakt zu unseren im Ausland tätigen Landsleuten zu pflegen. Deren Erfahrungen und Know-how sind wertvolles Kapital, von dem unser Land stark profitieren kann", sagt Landeshauptmann Sausgruber, der die Initiative "Network Vorarlberg" im Jahr 1998 gestartet hat.

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang