Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 28.11.2013 8:51 Uhr

Gender/Jugend/Schmid

Gender macht Schule – mit der "mach es gleich!"-Mappe

LR Schmid: Rollenklischees abbauen, damit Mädchen und Burschen ihre Potenziale voll entfalten können

Bregenz (VLK) – Chancengleichheit für Mädchen und Jungen, Abbau von Rollenklischees und mehr Selbstbestimmung jenseits geschlechtsspezifischer Einschränkungen – darum geht es bei dem länderübergreifenden Projekt "mach es gleich:gender&schule". Das Referat für Frauen und Gleichstellung des Landes Vorarlberg hat den Verein Amazone beauftragt, im Rahmen des Projekts Methoden zur Gleichstellung von Mädchen und Jungen im Unterricht zu entwickeln und diese in Modellschulen in Österreich und Deutschland zu erproben. Diese Methoden sind neben Fachbeiträgen rund um das Thema Gender und Schule in der "mach es gleich!"-Mappe übersichtlich dargestellt.

"Es ist uns wichtig, dass Mädchen und Jungen mit ihren unterschiedlichen Bedürfnissen, Interessen und Kompetenzen wahrgenommen werden und ohne einengende Rollenbilder ihre Potenziale voll entfalten können. So können wir der Gleichstellung der Geschlechter ein Stück näher kommen", sagt Landesrätin Greti Schmid. Die "mach es gleich!"-Mappe regt ansprechend, fantasievoll und kreativ zum lebhaften Mitgestalten des Genderprozesses an und unterstützt Pädagoginnen und Pädagogen in der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern ab zwölf Jahren. Die Mappe kann beim Referat für Frauen und Gleichstellung Vorarlberg und beim Verein Amazone kostenlos bestellt werden.

"mach es gleich!"-Workshops

Um dem Gender-Prozess Nachhaltigkeit zu verleihen und vor allem Schulen und Jugendeinrichtungen von den gewonnenen Erkenntnissen profitieren zu lassen, veranstaltet der Verein Amazone ab Jänner 2014 erlebnisorientierte Workshops, bei denen Lehrpersonen, Jugendarbeitende und Interessierte die "mach es gleich!"-Mappe kennenlernen können und Tipps zur gendergerechten Unterrichtsgestaltung erhalten. Diese kostenlosen Angebote sind beim Verein Amazone buchbar.

Für nähere Informationen:

Verein Amazone
Olivia Mair
Kirchstraße 39, 6900 Bregenz
Telefon 05574/45801, E-Mail o.mair@amazone.or.at   

Amt der Vorarlberger Landesregierung, Referat für Frauen und Gleichstellung
Monika Lindermayr
Römerstraße 15, 6901 Bregenz
Telefon 05574/511-24105, E-Mail frauen@vorarlberg.at

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:


PDF: "Mach es gleich"



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang