Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 19.12.2013 9:39 Uhr

Bildung/Gesundheit/Bewegung/Mennel

Bewegung muss gemeinsam mit den Kindern gelebt werden

Bewegungsförderung im Kindesalter – LR Mennel überreichte Zeugnisse an Pädagoginnen und Pädagogen

Dornbirn (VLK) – Die Landesinitiative Vorarlberg>>bewegt bietet in enger Kooperation mit dem Sportservice Vorarlberg und anderen Partnern eigens für Pädagoginnen und Pädagogen entwickelte Ausbildungen zur Bewegungsförderung im Kindesalter an. Kürzlich überreichte Landesrätin Bernadette Mennel den Absolventinnen dieser Lehrgänge ihre Zeugnisse.

Bewegung im Kindesalter tue nicht nur Geist und Körper gut, sondern sei als Chance für eine verbesserte Lern- und Leistungsfähigkeit zu verstehen. In diesem Sinne komme den Pädagoginnen und Pädagogen – neben dem familiären Umfeld – eine zentrale Rolle als Multiplikatoren zu, denn "Bewegung muss gemeinsam mit den Kindern gelebt werden", so Mennel.

Umso bedenklicher sei es, dass die Bewegungswelt der Kinder immer mehr zu einer "Sitzwelt" wird, in die Bäume zum Klettern, Räume zum freien Spielen, Rennen und Toben immer weniger zum natürlichen Alltag der Kinder gehören. "Mit fachlicher Unterstützung wollen wir diesen Gesundheits- und Bewegungsmängeln unserer Kinder nachhaltig entgegenwirken und schon im Kindergarten und in der Volksschule die Gesundheit von Kindern verstärkt in den Mittelpunkt stellen", betonte Landesrätin Mennel.

Im Jahr 2009 hat der Sportservice Vorarlberg in enger Zusammenarbeit mit dem Kindergartenreferat die passende Antwort auf diese wichtige gesellschaftliche Herausforderung gefunden und die Weiterbildungsoffensive zum „Bewegungskindergarten“ gestartet. Das große Interesse hat dazu geführt, dass im vergangenen Jahr das Angebot auf den Volksschulbereich ausgeweitet wurde. Inzwischen haben insgesamt 270 Kindergartenpädagoginnen und 53 Volksschullehrerinnen und -lehrer die Ausbildung absolviert. Auch Kinderbetreuungseinrichtungen beteiligen sich inzwischen an diesem Erfolgsmodell. Seit Ausbildungsstart im Frühjahr 2013 wurden 48 Absolventinnen im Bereich der Kinderbetreuung ausgebildet.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang