Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 3.3.2014 8:43 Uhr

Verkehr/L45/L50/Sperre

Straßensperren in Lustenau und Satteins

Bregenz (VLK) – Von Montag, 10. bis Freitag, 21. März 2014 wird die Schmitternstraße (L 45) in Lustenau wegen Bauarbeiten für den Verkehr gesperrt. Im gleichen Zeitraum kommt es auf einem Teilstück der Walgaustraße (L 50) in Satteins wegen Forstarbeiten mehrmals täglich zu kurzzeitigen Sperren.

Der Grund für die Sperre der L 45 ist, dass die auf Höhe des neuen Lustenauer Pumpwerkes liegende Riedbachbrücke abgetragen wird, nachdem das Gerinne darunter aufgelassen wurde. Der Verkehr wird für die Dauer der Sperre großräumig über das Zollamt Hohenems umgeleitet. Das Zollamt Schmitter ist in dieser Zeit nur für den Anrainerverkehr und landwirtschaftliche Fahrzeuge frei. Witterungsbedingt können Verschiebungen der Bauarbeiten erforderlich werden.

Die zeitweilige Sperre auf der L 50 ist notwendig, damit Holzschlägerungsarbeiten im Bereich Trutschwald durchgeführt werden können. Von Montag, 10. bis Freitag, 21. März wird der rund 500 Meter lange Straßenabschnitt täglich von 7.30 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 17.00 Uhr mehrmals für die Dauer von 15 Minuten gesperrt. Zwischen den Sperren wird der Verkehr einspurig an der Arbeitsstelle vorbeigeführt. Eine großräumige Umfahrung ist über die Jadgbergstraße (L 54), Vorarlberger Straße (L 190) und Schlinser Straße (L 74) möglich.

Aktuelle Informationen siehe auf www.vorarlberg.at/verkehrsbehinderungen

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang