Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 7.3.2014 9:00 Uhr

Gesellschaft/Ehrenamt/Wallner

Wallner dankte ehrenamtlich Tätigen aus dem Bezirk Dornbirn

"Freiwilliger Einsatz ist wertvoller Dienst an der Gemeinschaft"

Hohenems (VLK) – Am Donnerstag (6. März) hat Landeshauptmann Markus Wallner im Hohenemser Löwensaal 87 verdiente Persönlichkeiten aus dem Bezirk Dornbirn für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit geehrt. Die Bedeutung freiwilligen Engagements könne nicht hoch genug eingeschätzt werden und trage ganz maßgeblich zur Lebensqualität in Vorarlberg bei, betonte der Landeshauptmann.

Die Danke-Feier für die 87 freiwillig Engagierten aus Dornbirn, Hohenems und Lustenau fand im Rahmen der "Aktion Ehrenamt" statt, mit der die Vorarlberger Landesregierung seit über 15 Jahren die Leistungen ehrenamtlich tätiger Menschen in den Mittelpunkt rückt. Landeshauptmann Markus Wallner sprach allen Geehrten seine Anerkennung aus und umriss die große Bedeutung des Ehrenamts für Vorarlberg: "Freiwillige Tätigkeit ist eine ganz entscheidende Voraussetzung für ein funktionierendes Zusammenleben in einer Gesellschaft. Die Bereitschaft, sich in den Dienst der Gemeinschaft zu stellen, ist bei uns stark verankert und das lässt mich sehr positiv in die Zukunft blicken."

Vielfältiges Engagement

Der besondere Gemeinschaftssinn zeige sich in allen Lebensbereichen, so Wallner. "Sei es im Sozial- oder Gesundheitswesen, im Sport- und Freizeitbereich, bei Kulturinitiativen, im Natur- und Umweltschutz - freiwillig tätige Menschen übernehmen Verantwortung und tun mehr als sie müssten. Dafür danke ich ihnen sehr herzlich." Der Dank gelte außerdem den Familien der Geehrten, da freiwilliges Engagement immer auch viel Zeit in Anspruch nehme. Neben der ideellen Wertschätzung des Ehrenamts, die sich unter anderem in Veranstaltungen wie jener in Hohenems ausdrücke, werde das Land ehrenamtliche Tätigkeit weiterhin auch finanziell nach Kräften unterstützen, ergänzte der Landeshauptmann.

Jugendprojekt präsentiert

Dass auch bei Jugendlichen der freiwillige Einsatz für ein gutes Miteinander hoch im Kurs steht, wurde anhand eines Projektes der Offenen Jugendarbeit Hohenems deutlich, das im Rahmen des Danke-Abends vorgestellt wurde. Das Projekt "Wir machen die Stadt unsicher (Part II)" beschäftigte sich mit der Wahrnehmung und Gestaltung des öffentlichen Raumes und umfasste ein Grillfest der Generationen, ein Basketballturnier, eine Fotoausstellung und vieles mehr. Landeshauptmann Wallner dankte den Jugendlichen für ihr Engagement und überreichte ihnen Urkunden sowie Gutscheine für einen Kinobesuch.

Infobox

Redakteur/in: Mag. Bernhard Schuh (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang