Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 3.7.2014 8:31 Uhr

Familie/Kultur/Schmid/Sonderegger

Auf die Reise! Fertig! Los!

"Reiseziel Museum" – Start am 6. Juli 2014

Bregenz (VLK) – Schon zum siebten Mal findet in diesem Sommer die Aktion Reiseziel Museum in insgesamt 32 Museen in Vorarlberg und Liechtenstein statt. Am jeweils ersten Sonntag im Juli, August und September können Kinder wieder zu kleinen Reiseleiterinnen und Reiseleitern werden und sich mit der Familie auf eine einmalige Museumsreise begeben. Start ist am kommenden Sonntag, 6. Juli 2014, die weiteren Termine sind 3. August und 7. September (jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr).

   Familienlandesrätin Greti Schmid und Kulturlandesrat Harald Sonderegger freuen sich, dass die gute grenzüberschreitende Zusammenarbeit zwischen Vorarlberg und Liechtenstein sowohl im Familien- als auch im Kulturbereich auch heuer durch diese Aktion bereichert wird. Federführende Organisatoren sind wieder die Kulturabteilung und die Initiative Kinder in die Mitte des Landes Vorarlberg sowie die Kulturstiftung Liechtenstein. In den teilnehmenden Museen können Kinder gemeinsam mit ihren Familien je nach Lust und Laune das spezielle Familienprogramm erkunden und bei tollen Aktionen mitmachen. Heuer sind die Schwerpunkte in den Museen nach Routen eingeteilt. Bei den unterschiedlichen Reisezielrouten gibt es fu?r Weltenbummler, Geschichtenerzähler, Kreative, Mutige, Neugierige und Forscher viel zu entdecken. 

   Aber nicht nur das Programm ist familiengerecht, sondern auch der Eintrittspreis. Bei Vorlage des Vorarlberger Familienpasses kostet der Eintritt für alle Familienmitglieder nur einen Euro bzw. einen Schweizer Franken pro Person und Museum – natürlich nur, wenn tatsächlich eine kleine Reiseleiterin/ein kleiner Reiseleiter dabei ist.

Mit Koffer und Reisepass ins Museum
   Jedes Kind kann Reiseleiterin oder Reiseleiter werden. Wichtig ist dafür nur ein gültiger Familienpass für Vorarlberg oder eine Liechtensteinische Reisezielkarte. Die teilnehmenden Kinder können die Sammlung der Schätze oder die gebastelten Einzelstücke in einem Reisekoffer aus Vorarlberger Holz mitnehmen! Erfahrene Museums-Reiseleiterinnen und -Reiseleiter vom letzten Jahr können ihre Koffer zu Hause auszuleeren und für die neue Reise wieder mitzubringen. Jedes Kind, das schon einen Reisekoffer besitzt, erhält in jedem Museum eine kleine Überraschung.

   Und mit dem Museums-Reisepass ist die Teilnahme an einem Gewinnspiel möglich. In jedem Museum kommt ein neuer Stempel in den Pass und schon ab drei Stempeln kann man einen der tollen Preise gewinnen. 

   Informationen, Programme und teilnehmende Museen siehe auf www.vorarlberg.at/kinderindiemitte. Von den zunächst geplanten 34 Museen mussten leider zwei das Programm kurzfristig absagen: Keine Aktionen finden daher im Feuerwehr-Oldtimer-Museum in Hard und im Kunstraum Engländerbau in Liechtenstein statt.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang