Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 16.9.2014 8:42 Uhr

Umwelt/Raumplanung/Veranstaltung

Bäume in Gesellschaft

Dialogveranstaltung im vorarlberg museum am 23. September 2014

Bregenz (VLK) – Was bewirken Bäume im städtischen Raum, wie wirken sie auf Menschen und Gebäude, was alles lebt in ihnen und wie überleben sie hier selbst? Diesen und anderen Fragen rund um Bäume im urbanen Raum geht eine Dialogveranstaltung beim und im vorarlberg museum in Bregenz am Dienstag, 23. September 2014, am Beispiel des Kornmarktplatzes nach. Das Land Vorarlberg und seine Kooperationspartner laden dazu ein. Zur Teilnahme ist keine Anmeldung nötig.

Als prägnanter Solitärbaum, an Wegkreuzungen, in Alleen und in Gruppen prägen Bäume seit jeher unseren Alltag, unser Befinden, vielerorts auch die Ortsmitten. Warum entscheiden wir uns für Bäume in unserem Lebensumfeld und welchen Stellenwert geben wir ihnen?

  
Der Architekt Helmut Kuëss und der Landschaftsarchitekt Lars Ruge haben sich mit ihren Kollegen Carlo Baumschlager und Gerhard Hörburger  im Zuge der Neugestaltung des Kornmarktplatzes  mit diesen Fragen beschäftigt und geben bei einem kurzen Rundgang über den Platz einen Einblick in die Entstehung, die Prinzipien der Gestaltung und die Besonderheiten der verschiedenen Baumgesellschaften. Anschließend findet ein vertiefender Austausch im Veranstaltungssaal des Vorarlberg Museums statt: Bäume aus städtebaulicher Sicht, Trends in Gesellschaft und im öffentlichen Raum, Bäume als Wohltäter für Klima, Boden und Luft, der Baum als Lebensraum und Lebewesen in der Stadt. Verena Konrad (Vorarlberger Architektur Institut) und Katrin Löning (Österreichischen Ökologie-Instituts) leiten das Gespräch.

  
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Dialogreihe "Baum im urbanen Raum" statt. Es ist das zweite Gespräch dieser Art, das einen Austausch zwischen Architektinnen und Architekten, Landschaftsplanenden, Ökologinnen und Ökologen sowie Bürgerinnen und Bürgern zu diesem Thema anregen soll. Veranstalter und Initiatoren sind die Abteilungen Umweltschutz (im Rahmen des Programms "Naturvielfalt in der Gemeinde") und Raumplanung des Landes Vorarlberg in Kooperation mit dem Vorarlberger Architektur Institut, dem Vorarlberg Museum und dem Österreichischen Ökologie-Institut. Die Veranstaltung wird unterstützt von Bund, Land und europäischer Union.

Weitere Informationen zur Dialogreihe unter www.vorarlberg.at/pdf/dialogreihe-baumimurbane1.pdf

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang