Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 22.12.2014 8:42 Uhr

Bildung/Bibliotheken/Internet/Mennel

Mediathek Vorarlberg: Zahl der Entlehnungen mehr als verdoppelt

Landesrätin Mennel: Attraktives und vielfältiges Medienangebot auf www.mediathek-vorarlberg.at an 365 Tagen rund um die Uhr verfügbar

Bregenz (VLK) – Mit 33.000 Euro hat das Land heuer den weiteren Ausbau der Mediathek Vorarlberg gefördert. Das Medienangebot dieser digitalen Bibliothek, die allen eingeschriebenen Leserinnen und Lesern der 75 teilnehmenden öffentlichen Bibliotheken in Vorarlberg rund um die Uhr offen steht, umfasst bereits 9.900 Titel. Allein im Vergleich zum letzten Jahr ist der Bestand um 16 Prozent gewachsen und die Zahl der Entlehungen hat sich mit plus 150 Prozent weit mehr als verdoppelt.

Landesrätin Bernadette Mennel freut sich außerordentlich über diese Entwicklung: "Die große Beliebtheit der Mediathek Vorarlberg ist auch ein Erfolg für unsere Landes-Leseinitiative." Das Angebot umfasst über 1.000 Kinderbücher, etwa 950 Jugendbücher, etwa 4.000 Titel aus dem Genre Belletristik, rund 3.800 Sachmedien und Ratgeber sowie auch 150 Musiktitel und Medien zum Thema Schule und Lernen. Das breitgefächerte Angebot an Zeitungen und Zeitschriften enthält im Moment 25 verschiedene Titel.

  
Die Mediathek wurde im Herbst 2012 vom Land Vorarlberg in Kooperation mit den Bibliotheken und der Medienstelle der Katholischen Kirche Vorarlberg gestartet. Die Nutzung der Mediathek ist kostenlos, eine gültige Jahreskarte einer Bibliothek genügt. Über diese erhält man die nötigen Zugangsdaten und kann dann mit I-Pad, PC, Laptop, E-Book-Reader oder Smartphone sowie MP3-Player aus dem stetig wachsenden Angebot der Mediathek Vorarlberg auswählen und E-Papers oder  E-Magazines lesen, in E-Books schmökern, E-Videos ansehen oder E-Audios anhören.

  
Die Homepage der Mediathek Vorarlberg (www.mediathek-vorarlberg.at) ist für alle Interessierten zugänglich, auch wenn sie keine eingeschriebenen Leserinnen bzw. Leser sind. Auf diese Weise kann jede und jeder im Angebot stöbern und sich umsehen, was die Mediathek Vorarlberg zu bieten hat.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang