Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Dienstag, 6.1.2015 9:00 Uhr

Sicherheit/Feuerwehr/Wallner/Schwärzler

Landesförderungen für starke Feuerwehr-Organisationsstrukturen

LH Wallner und LR Schwärzler: "Sicherheit hat oberste Priorität"

Bregenz (VLK) – Das Land Vorarlberg unterstützt heuer den Landesfeuerwehrverband mit mehr als 2,9 Millionen Euro. In dieser Summe sind auch Beiträge zur Anschaffung von diversen Katastropeneinsatzgeräten (317.000 Euro) und Zahlungen des Landes für die Brandverhütungsstelle (740.000 Euro) enthalten. "Die Orts- und Betriebsfeuerwehren in Vorarlberg sollen auch weiterhin von einem umfangreichen Service- und Dienstleistungsangebot des Landesverbandes profitieren können", erklären Landeshauptmann Markus Wallner und Sicherheitslandesrat Erich Schwärzler.

Für die 120 Orts- und 24 Betriebsfeuerwehren im Land ist eine hochwertige und professionelle Organisationsstruktur des Landesfeuerwehrverbands sehr wichtig. Daher werden vom Land mehr als 2,9 Millionen Euro in die Feuerwehr-Organisation investiert. "Um größtmögliche Sicherheit gewährleisten zu können, braucht es sehr gute Organisationsstrukturen. Darüber hinaus sind professionell und ehrenamtlich in den Hilfs-, Rettungs- und Sicherheitsorganisationen Tätige nötig, die gut ausgerüstet sind", betont der Landeshauptmann.

Hohe Professionalität der Vorarlberger Feuerwehr

  
Die ausgezeichnete Arbeit, Leistungsfähigkeit und hohe Professionalität der Vorarlberger Feuerwehr werden auch von der Bevölkerung sehr wertgeschätzt, hebt Landesrat Schwärzler hervor: "Sich im Dienst der Gemeinschaft und der Sicherheit freiwillig zu engagieren ist nicht selbstverständlich. Dafür gebührt den Feuerwehrleuten einen herzlichen Dank und Anerkennung." Das Land werde auch in Zukunft die Feuerwehren bestmöglich unterstützen, versichern Landeshauptmann Wallner und Landesrat Schwärzler.

Infobox

Redakteur/in: Pelin Özmen (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang