Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Mittwoch, 4.3.2015 15:34 Uhr

Politik/Landtag/Bildstein/Sonderegger

"Ganz Bildstein ist der Pfarrkirche emotional verbunden"

Landtagspräsident Harald Sonderegger auf Gemeindebesuch in Bildstein

Bildstein (VLK) – Der Wallfahrtsort Bildstein war am Dienstag, 3. März 2015, Ziel eines Gemeindebesuchs von Landtagspräsident Harald Sonderegger. Im Mittelpunkt der Gespräche vor Ort standen die aktuellen Renovierungsarbeiten an der Kirche Maria Bildstein, die bis Ende 2016 abgeschlossen werden sollen.

Die Pfarrkirche der 700-Einwohner-Gemeinde befindet sich in den Vorbereitungen zur zweiten Renovierungsphase. Dazu läuft aktuell ein Architekturwettbewerb für die Innensanierung des Barock-Bauwerks. Ende April sollen die eingegangenen Vorschläge vorgestellt werden, wie Wilfried Kees, Obmann des Bauauschusses, im Gespräch mit dem Präsidenten ausführt. Geplant sei der Baubeginn für Februar 2016, der Abschluss für November 2016.

Landtagspräsident Sonderegger deutet die beispiellose Unterstützung des Renovierungsprojekts durch die Bevölkerung als ein klares Signal: "Für die Bildsteinerinnen und Bildsteiner ist die Kirche ein Symbol ihrer Gemeinde, dem sie sich emotional stark verbunden fühlen. Die Bevölkerung hat sich aktiv in die Gestaltung eingebracht und durch ihre Beteiligung eine Renovierung in dieser Form erst möglich gemacht."

Bereits von April 2012 bis Oktober 2013 wurde die Außenrenovierung der Wallfahrtskirche Maria Bildstein durchgeführt. Ein Teil der Gesamtkosten von rund 485.000 Euro wurde vom Land übernommen, weiters vom Bundesdenkmalamt, der Diözese und der Gemeinde. Der Großteil aber stammt aus Spenden der Bevölkerung und Eigenleistungen der Pfarre.

Nach dem Lokalaugenschein in der Kirche stand der Landtagspräsident der Bevölkerung im Rahmen einer Sprechstunde zur Verfügung. Darüber hinaus besichtigte er das Ochsen Lädele, der klassische Nahversorger von Bildstein. Der Umbau des Gemischtwarenladens wurde mit Mitteln aus dem Vorarlberger Strukturfonds unterstützt. Beim Produktsortiment wird großen Wert auf regionale Produkte gelegt. Heimische Landwirte und Produzenten liefern u.a. Gemüse, Fleisch, Milchprodukte, Eier und Käse.

Infobox

Redakteur/in: Mathias Bertsch (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang