Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 20.3.2015 14:32 Uhr

Politik/Landtag/Schule/Sonderegger

"Wo sitzen Sie, Herr Landtagspräsident?"

LTP Sonderegger begrüßte die 4. Klassen der Volksschule Schlins im Landtag

Bregenz (VLK) – 31 wissbegierige Schülerinnen und Schüler der Volksschule Schlins waren am Freitag, 20. März 2015, zu Gast im Vorarlberger Landtag, wo Landtagspräsident Harald Sonderegger ihre Fragen zum Landesparlament persönlich beantwortete.

"Wo sitzen Sie, Herr Landtagspräsident?", "Wie sieht die Arbeit eines Politikers aus?", "Was wird im Vorarlberger Landtag diskutiert?" Das und noch viel mehr wollten die Schulkinder bei ihrem Besuch in Bregenz wissen. Unter der Leitung von Direktorin Brigitte Voppichler sowie der beiden Lehrerinnen Karin Müller-Gau und Susanne Stockinger erhielten die 4a und die 4b der Volksschule Schlins Informationen über das Landesparlament aus erster Hand.

   Landtagspräsident Harald Sonderegger beantwortete alle Fragen und zeigte sich begeistert vom Wissensdurst der jungen Besucherinnen und Besucher, die sich im Plenarsaal eingefunden hatten: "Als Landtagspräsident wie auch als ehemaliger Bürgermeister von Schlins freue ich mich sehr, solch interessierte Gäste aus meiner Heimatgemeinde im Landtag begrüßen zu dürfen. Für viele der Kinder stellt dieser Besuch wahrscheinlich ihren ersten Kontakt mit Politik bzw. mit gelebter Demokratie dar. Mir ist es ein großes Anliegen, gerade auch den jungen Bürgerinnen und Bürgern Vorarlbergs einen direkten Zugang zur Landespolitik zu ermöglichen und ihnen das Landesparlament und die grundsätzlichen Fragen zur Demokratie näher zu bringen. Das Interesse ist auf jeden Fall da, auch in jungen Jahren – das haben die beiden Schlinser Volksschulklassen bei ihrem Besuch deutlich gezeigt."

   Gruppen und Schulklassen, die den Landtag besuchen möchten, können sich unter der Telefonnummer +43 5574 511 20117 anmelden.

Infobox

Redakteur/in: Mathias Bertsch (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang