Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 8.10.2015 15:52 Uhr

Verkehr/Straßenbau/L200/Rüdisser

Warth: Verkehrsfreigabe der neu ausgebauten Bregenzerwaldstraße

LSth. Rüdisser: Erhöhung der Verkehrssicherheit als Hauptziel

Warth (VLK) – Mit der heutigen (Donnerstag, 8. Oktober) Verkehrsfreigabe der L200 (Bregenzerwaldstraße) in Warth wurde eine der höchstgelegenen Baustellen des Landes offiziell abgeschlossen. "Die Verkehrssicherheit an dieser neuralgischen Stelle wurde damit deutlich erhöht", sagte Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser.

   Im Gemeindegebiet von Warth war die Landesstraße L200 im Abschnitt vom Ende der Birkengalerie bis zur Talstation der Steffisalpbahn auf einer Länge von gut 600 Metern noch nicht ausgebaut. "Im Zuge der Bauarbeiten wurde die Fahrbahnbreite auf sechs Meter mit Aufweitungen in den Kurven ausgebaut", berichtete der Landesstatthalter. Der Fahrbahnaufbau, die Straßenentwässerung, die Beleuchtung und der Belag wurden komplett erneuert. Auch ein – bisher fehlender – Gehsteig wurde errichtet. Die Baukosten belaufen sich auf insgesamt 1,1 Millionen Euro. Der Kostenanteil der Gemeinde Warth für den Gehsteig und die Beleuchtung beträgt 170.000 Euro.

  Landesstatthalter Rüdisser richtete seinen Dank insbesondere an die beteiligten Baufirmen: "In Höhenlagen von 1.500 Metern ist die zur Verfügung stehende Bauzeit sehr knapp bemessen. Deshalb muss die Leistung der Baufirmen besonders hervorgehoben werden, die das Bauvorhaben in nur fünf Monaten umsetzen konnten."

Infobox

Redakteur/in: Thomas Mair (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
  2. Datenschutz
© Land Vorarlberg
Seitenanfang