Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Donnerstag, 22.10.2015 17:25 Uhr

Politik/Bundestag/Lammert/Wallner

Berlin: Wallner traf sich mit deutschem Bundestagspräsident Lammert

Einstündiger gemeinsamer Informations- und Gedankenaustausch

Berlin (VLK) – Im Vorfeld eines Empfangs zum bevorstehenden Nationalfeiertag an der Österreichischen Botschaft in Berlin hat sich Landeshauptmann Markus Wallner am Donnerstag (22. Oktober) mit Norbert Lammert, dem Präsidenten des Deutschen Bundestages, getroffen. Beim gemeinsamen, rund einstündigen Gespräch haben Wallner und Lammert mehrere aktuelle Fragen diskutiert.

   Einen Schwerpunkt bildete die gegenwärtige Asyl- und Flüchtlingssituation. Beide Seiten sprachen sich für die Einführung eines europäischen Verteilungsschlüssels und die Sicherung der Außengrenzen aus. Es brauche endlich einen europäischen Schulterschluss, waren sich Wallner und Lammert einig. Daneben wurde von den Gesprächspartnern auch die aktuelle wirtschaftliche Situation erörtert.

Zur Person Norbert Lammert

   Lammert ist seit dem 18. Oktober 2005 deutscher Bundestagspräsident. Zwei Mal wurde er bereits im Amt bestätigt. Mit Vorarlberg verbindet den Präsidenten eine langjährige Beziehung. Er ist ein bekennender Freund der Bregenzer Festspiele und mit seiner Gattin regelmäßiger Gast beim Spiel auf dem See. So ließ er sich heuer auch die 70. Bregenzer Festspiele nicht entgehen.

   Lammert, der am 16. November 1948 in Bochum geboren wurde, studierte Politikwissenschaft, Soziologie, Neuere Geschichte und Sozialökonomie an den Universitäten Bochum und Oxford (England). 1975 promovierte er zum Doktor der Sozialwissenschaften. In der Folge war Lammert als freiberuflicher Dozent in der Erwachsenenbildung tätig und übernahm einen Lehrauftrag an den Fachhochschulen in Bochum und Hagen.

   Seit 1966 ist Lammert Mitglied der CDU. Im Jahr 1980 zog er als Abgeordneter in den Deutschen Bundestag ein. Zwischen 1989 und 1998 war Lammert als Parlamentarischer Staatssekretär tätig. Von 2002 bis 2005 war er Vizepräsident, danach Präsident. Am 22. Oktober 2013 wurde er zum dritten Mal an die Präsidiumsspitze gewählt.

Infobox

Redakteur/in: Wolfgang Hollenstein (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang