Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Freitag, 20.5.2016 16:59 Uhr

Kultur/Länder/Bernhard

Bessere Sponsoring-Möglichkeiten für kleine Kulturanbieter

Landesrat Bernhard: Länder sind für Spendenabsetzbarkeit im ganzen Kulturbereich

Graz (VLK) – Die Spendenabsetzbarkeit im Kulturbereich soll ausgeweitet werden. Eine solche Aufforderung an den Bundesminister für Finanzen haben die Kulturreferentinnen und -referenten der Länder bei ihrer Konferenz am Freitag, 20. Mai, in Graz einstimmig beschlossen, berichtet der Vorarlberger Landesrat Christian Bernhard von dem Treffen.

Künftig sollen nicht nur Spenden für die Empfängerinnen und Empfänger von Kulturförderungen absetzbar sein, sondern auch für andere kunst- und kulturschaffende Personen und Institutionen. "Aus meiner Sicht wäre das ein wichtiger Schritt, um vor allem auch kleineren Kulturveranstaltern in Vorarlberg zusätzliche Förderungen in Form von Sponsoring zu ermöglichen", so Landesrat Bernhard.

   Weiters wurde bei der Kulturreferentenkonferenz die Fortsetzung der bundesländerübergreifenden Kooperation zur Durchführung eines Künstler-Ateliers im nahe Rom gelegenen Paliano beschlossen. "Auch Vorarlberg nützt schon seit langem die interessanten Möglichkeiten des kulturellen und künstlerischen Austausches, die dieses Atelierhaus bietet", betont Bernhard. Das Land Vorarlberg vergibt seit Jahren spartenübergreifend ein Paliano-Stipendium.

   Auf der Tagesordnung in Graz stand auch die Vernetzung von Kultur und Tourismus. Erfreulich für Landesrat Bernhard: Das Land Vorarlberg wird noch heuer auf Einladung von Kärnten an einer Austausch-Veranstaltung teilnehmen, um dort vom bestens etablierten Plattform-Modell "Kultur und Tourismus" zu berichten.

   Und nicht zuletzt wurde von Seiten des Aussenministeriums bei der Konferenz von der großen Nachfrage zur Architektur-Wanderausstellung "Getting Things Done" berichtet.  

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang