Sprungziele:

  1. Inhalt
  2. Hauptnavigation
  3. Topnavigation
  4. Seitenindex
  5. Bedienungshinweise
  6. Startseite des Presseservers
  7. Weitere Informationen
  8. Impressum
  9. English Version

Land Vorarlberg - Presse

Sie sind hier:

vorarlberg.at/presse

Presseaussendungen - Vorarlberger Landeskorrespondenz

Montag, 13.6.2016 16:54 Uhr

Veranstaltung/Ausstellung/Mennel

"LebenErleben"… die vorgeburtliche Welt entdecken

LR Mennel eröffnete Ausstellung zur 25 Jahre Feier von aktion leben vorarlberg

Bregenz (VLK) – Zur 25 Jahre Feier des Vereins aktion leben vorarlberg ist im Landhaus in Bregenz die Ausstellung "LebenErleben" zu sehen, die Einblicke in das menschliche Leben vor der Geburt gibt. "Mit LebenErleben ist es der aktion leben vorarlberg gelungen eine Erlebnisausstellung zu konzipieren, die in die wunderbare und geheimnisvolle vorgeburtliche Welt entführt. Die Ausstellung soll vor allem Aufschluss darüber geben, welchen Einfluss die ersten Monate auf das Leben eines Kindes haben und wie ein liebevolles Umfeld das körperliche und seelische Wohlbefinden des Kindes von Anfang an unterstützt", sagte Landesrätin Bernadette Mennel bei der Ausstellungseröffnung am Montag, 13. Juni 2016.

Sechs Erlebnisinseln eröffnen spannende Einsichten in das menschliche Leben vor der Geburt und vermittteln den Besucherinnen und Besuchern spannende Fakten zu diesem Thema.

- Wie und wo genau entsteht neues Leben?
- Wie entwickelt sich ein Kind im Mutterleib?
- Wie sieht unser erstes Zuhause – die Gebärmutter – eigentlich aus?
- Warum wirkt Mutterliebe auf die Gene?
- Welchen Einfluss haben eine Mutter und ihre Lebensbedingungen auf das Kind?
- Wentscheidet, wann die Geburt beginnt?

   aktion leben ist ein unabhängiger, überkonfessioneller und überparteilicher Verein. Im Vordergrund stehen die Beratung und Begleitung von schwangeren Frauen und deren Familien, die sich aufgrund einer ungeplanten Schwangerschaft in Not befinden. Weitere Informationen unter www.aktionleben-vorarlberg.at  

   Die Ausstellung kann bis Freitag, 8. Juli 2016, werktags von 8.00 bis 18.00 Uhr in der Eingangshalle des Landhauses besichtigt werden.

Überraschungspäckchen

  
Für eine Spende von fünf Euro kann bei aktion leben ein Überraschungspäckchen (mit Gebrauchsartikeln des täglichen Lebens) erworben werden. Der Erlös kommt schwangeren Frauen und Müttern in Not zugute.

Infobox

Redakteur/in: Gerhard Wirth (LageplanFahrplan)


Weitere Medien zu diesem Artikel:



TEXT

Topnavigation

  1. Lawinenbericht
  2. Regierungserklärung
  3. Landhaus live
  4. LH Wallner
  5. Land Vorarlberg

Impressum

  1. Impressum
© Land Vorarlberg
Seitenanfang